Bewerbung und Auswahl

Gut vorbereitet zum ersten Schritt

Als offenes Unternehmen in einem dynamischen Umfeld geben wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen zu einer Bewerbung und zum danach stattfindenden Auswahlprozess.

Für eine Online-Bewerbung im Jobportal benötigen Sie folgende Unterlagen in Dateiform (PDF, RTF, DOC oder JPG; max. Dateigröße ist 5 MB):

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse (letztes Schulabschlusszeugnis, letztes Ausbildungsabschlusszeugnis, alle Arbeitszeugnisse sowie andere Zeugnisse/Qualifikationsnachweise, soweit ein Bezug zur ausgeschriebenen Stelle besteht).

Direkt zur Jobsuche

Nach dem Abschicken Ihrer Online-Bewerbung bekommen Sie umgehend eine Eingangsbestätigung per Mail, und das Auswahlverfahren beginnt. Wir haben keinen vordefinierten Auswahlprozess, welcher für jede zu besetzende Stelle angewandt wird. Die einzelnen Prozessschritte – wie etwa Vorstellungsgespräche, Fallstudienbearbeitung, Assessment Center, Potentialanalysen – werden für jede einzelne Vakanz in Absprache mit dem einstellenden Fachbereich festgelegt.

Im Fachtraineeprogramm Netze für Techniker wird im ersten Schritt ein Interview geführt, danach findet ein Assessment Center statt. In der Regel sind im Interview neben dem Personalreferent auch Führungskräfte der Netzgesellschaft dabei. Als Beobachter im Assessment Center wirken neben dem Mentor des Traineeprogramms ausgewählte Führungskräfte der späteren Einsatzabteilungen mit.

Für Fragen zum Auswahlprozess, zu Ihrer Bewerbung oder inhaltliche Fragen zu einer konkreten Ausschreibung im Jobportal steht Ihnen der dort genannte Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Chancen mit Zukunft: Mit uns denken Sie langfristig!

zum Seitenanfang
bewerben-button2

Zur Initiativbewerbung,

falls Sie keine passende Ausschreibung im Jobportal finden.


Hinweis

Die verwendeten Bezeichnungen Bewerber, Absolvent, Praktikant, Mitarbeiter, Studierender o.ä. gelten für alle Geschlechter gleichermaßen und sind deshalb als geschlechtsneutral anzusehen.