Bewerbung & Auswahl

Gut vorbereitet zum ersten Schritt

Alle wichtigen Informationen für Ihre Bewerbung und den anschließend stattfindenden Auswahlprozess haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Für eine Online-Bewerbung im Jobportal als Junior Consultant, Trainee Netze, für den Direkteinstieg oder als Rechstreferendar benötigen Sie folgende Unterlagen in Dateiform (PDF, RTF, DOC oder JPG; max. Dateigröße ist 5 MB):

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien (Abiturzeugnis, Vordiplomzeugnis/Zwischenzeugnis, Studienabschlusszeugnis – falls schon vorhanden – sowie weitere Zeugnisse, soweit ein Bezug zur ausgeschriebenen Position besteht).

Direkt zur Jobsuche

Nach dem Abschicken Ihrer Online-Bewerbung bekommen Sie umgehend eine Eingangsbestätigung per Mail und das Auswahlverfahren beginnt.

Der Auswahlprozess im Junior Consulting Team sieht im ersten Schritt ein Bewerbungsgespräch und zweiten Schritt ein Assessment Center vor. Üblicherweise sind bei dem Gespräch ein Personalreferent und der aktuelle Mentor des Teams anwesend. Die Beobachter im Assessment Center sind ausgewählte Vertreter aus relevanten Fachbereichen, die später auch Kunden des JCT sind.

Für das Traineeprogramm Netze wird zuerst ein Interview geführt, danach findet ein Assessment Center statt. In der Regel sind im Interview neben dem HR Business Partner auch Führungskräfte der Netzgesellschaft dabei. Als Beobachter im Assessment Center wirken neben dem Mentor des Traineeprogramms ausgewählte Führungskräfte der späteren Einsatzabteilungen mit.

Bei einem Direkteinstieg gibt es keinen vordefinierten Auswahlprozess, da die Schritte abhängig von der zu besetzenden Position sind. Hier können ein bis zwei Vorstellungsgespräche – auch mit Fallstudienbearbeitung – bis hin zu einer Potentialanalyse als Prozessschritt stattfinden. Der in der Ausschreibung angegebene Personalreferent kann Ihnen die Auswahlschritte auf Anfrage gerne nennen.

Für die Besetzung einer Rechtsanwaltsstation oder Wahlstation als Rechtsreferendar wird in der Regel ein Vorstellungsgespräch geführt. Üblicherweise führt das Vorstellungsgespräch ein Fachbereichsvertreter (der später zuständige Betreuer). In dem Gespräch wird auch eine Zeit vereinbart, bis wann Sie eine finale Rückmeldung bekommen.

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung oder zu einer konkreten Ausschreibung im Jobportal steht Ihnen der dort genannte Ansprechpartner zur Verfügung.

Chancen mit Zukunft: Mit uns gehen Sie Ihren eigenen Weg!

zum Seitenanfang
bewerben-button2

Zur Initiativbewerbung,

falls Sie keine passende Ausschreibung im Jobportal finden.


Logo_FairCompany_280
Hinweis

Die verwendeten Bezeichnungen Bewerber, Absolvent, Praktikant, Mitarbeiter, Studierender o.ä. gelten für Frauen und Männer gleichermaßen und sind deshalb als geschlechtsneutral anzusehen.