Datenschutzhinweise nach DSGVO

Im Folgenden informieren wir Sie gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Nutzung des MVV Daheim Assistent.

1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die MVV Energie AG, Luisenring 49, 68159 Mannheim, DaheimAssistent@mvv.de

2. Der Datenschutzbeauftragte von MVV Energie ist wie folgt zu erreichen: MVV-Datenschutzbeauftragter, MVV Energie AG, Luisenring 49, 68159 Mannheim, datenschutz@mvv.de.

3. Im Rahmen des MVV Daheim Assistent verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:

Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie ggf. Ihre Vertragskontonummer.
Kontodaten zur Zahlungsabwicklung.
Angaben zur Wohnsituation.
Gerätekennzeichnung, eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI = International Mobile Equipment Identity), eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI = International Mobile Subscriber Identity), Mobilfunknummer (MSISDN), MAC-Adresse für WLAN-Nutzung, Name des Smartphones, E-Mail-Adresse.
Informationen über den Tagesablauf (Aufstehzeit, Schlafenszeit, Inaktivitätszeiten, Abwesenheitszeiten, Türöffnungszeiten, Urlaub, nächtliche Aktivität).
Sensordaten (Zeitstempel, ID des Sensors, Angaben zum gemessenen Zustand (Bewegung ja/nein, Tür offen/zu).
Analysen/Auswertungen der Sensordaten auf bestimmt Muster
Bei Nutzung des Hausnotrufsystems verarbeiten wir zusätzlich die folgenden personenbezogenen Daten:

Gesundheitsdaten (Angaben zu Krankheiten, Behinderungen, Unfällen in der Vergangenheit, Medikamenten und behandelnden Ärzten).
Die Angabe von Gesundheitsdaten erfolgt freiwillig und dient dazu, Ihnen im Falle eines Notfalls gezielte Hilfe leisten zu können.

4. Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken von uns verarbeitet (insb. erhoben, verwendet und gespeichert):

Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO zur Nutzung des MVV Daheim Assistent inkl. dessen Sensoren, die in der Wohnung der betroffenen Person nach vorheriger Absprache angebracht werden, außerdem zur Nutzung der MVV Daheim Assistent App durch zuvor ausgewählte Angehörige und Helfer.
Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten, Unternehmen, die mit MVV Energie im Rahmen des MVV Daheim Assistenten zusammen arbeiten zur Verbesserung der Lösung oder im Rahmen von Bonitätsauskünften sowie zur Aufklärung oder Verhinderung von Straftaten.
Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO im Rahmen Ihrer Einwilligung, sofern Sie uns eine solche erteilt haben.
Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO aufgrund gesetzlicher Vorgaben, die uns als Unternehmen treffen, insb. handels- und steuerrechtliche Vorgaben.

5. Sofern es zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und zur Erbringung unserer Services Ihnen gegenüber im Übrigen erforderlich ist, geben wir im gesetzlichen Rahmen (z. B. im Rahmen einer Auftragsverarbeitung) die erhobenen personenbezogenen Daten an Empfänger der folgenden Kategorien weiter:

benannte Manager/Helfer
Notrufzentrale (im Modul „Hausnotruf“)
Servicedienstleister für Kundenbetreuung
Installations- und Konfigurationsdienstleister
Dienstleister für die Bonitätsprüfung
Kreditinstitute, Zahlungsdienstleister, Inkassobüros und Rechtsanwälte
IT-, Post- und sonstige Kommunikationsdienstleister
andere Unternehmen des MVV Energie Konzerns
Öffentliche Stellen und Institutionen (z. B. Aufsichtsbehörden, Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Ermittlungsbehörden).
Eine weitere Übermittlung erfolgt nur dann, wenn Sie zuvor in diese ausdrücklich eingewilligt haben.

6. Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung der DSGVO, des BDSG und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

7. Ihre Daten werden erstmals ab dem Zeitpunkt der Erhebung, soweit Sie oder ein Dritter uns diese mitteilen, bei uns verarbeitet. Die Speicherung personenbezogener Sensordaten erfolgt aufgrund einer Langzeitauswertung für maximal 36 Monate. Die Speicherung übriger personenbezogener Daten erfolgt in der Regel bis zum Ende der Vertragslaufzeit. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

8. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu verlangen, ob und welche Sie betreffende personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden, Art. 15 DSGVO,
Berichtigung, Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, Art. 16 – 18 DSGVO,
Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO, auszuüben sowie
gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, Art. 21 DSGVO.
Die vorgenannten Anfragen richten Sie bitte an die unter Ziffer 1 oder Ziffer 2 genannte Adresse. Wir informieren Sie durch Übersendung von Kopien oder – sofern Sie die Anfrage elektronisch stellen – in einem elektronischen Format.

Darüber hinaus haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen.

9. Sofern wir eine Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen vornehmen (Ziffer 4. 2. Alternative), haben Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit das Recht, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Das umfasst auch das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken einzulegen.

10. Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten ausdrücklich erteilt haben, sind Sie berechtigt, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich dazu an die unter Ziffer 1 genannte Adresse.

Der Widerruf der Einwilligung erfolgt für die Zukunft und berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

11. Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, uns die geforderten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Die Angaben sind jedoch für die Vertragserfüllung zwingend erforderlich. Entscheiden Sie sich dafür, uns die Daten nicht zur Verfügung zu stellen, kommt ein Vertrag nicht zustande.

Stand April 2020

Kontakt

Online-Services

Mit den Online-Services lösen Sie Ihr Anliegen einfach selbst - schnell und unkompliziert.

Login

Noch kein Zugang? Jetzt registrieren!

 

Service-Telefon

0621 3770 5555

Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr.

Notfall-Hotline

0800 290 1000

24 h

 

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden.

Kontaktformular

Kundenzentren

MVV E.forum
Energie- und Erlebnisforum
Luisenring 49
68159 Mannheim

MVV Nachbarschaftsoase
George-Washington-Straße 184
68309 Mannheim

Wichtiger Hinweis: Ab dem 14.06.2021 beraten wir Sie wieder persönlich. Bitte beachten Sie, dass wir für die persönliche Kundenberatung eine vorheriger Online-Terminbuchung empfehlen.

Weitere Informationen

Newsletter

Jederzeit gut informiert: Ob Aktionen, neue Produkte oder aktuelle Veranstaltungen – unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

 

Jetzt anmelden