06. August 2020 | MVV

Liebeserklärung an Mannheim und die Region: MVV produziert Video "Verliebt in Mannheim" gemeinsam mit Bürgern der Stadt

MVV unterstreicht mit Videoaktion "Verliebt in Mannheim" ihre Nähe zur Quadratestadt

Video entstand gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern

Speerwurf-Europameister Andreas Hofmann, Mannheims Erster Bürgermeister Christian Specht, Trainer Pavel Gross und Geschäftsführer Matthias Binder von den Adlern Mannheim, Jazzmusiker Thomas Siffling, ein Feuerwehrmann, eine Krankenschwester, eine Hobbyreiterin und viele, viele mehr – die Liste der Menschen aus der Quadratestadt, die sich an der Videoaktion des Mannheimer Energieunternehmens MVV beteiligt haben, ist lang. In dem Video wird ein Herz mit der Aufschrift „Verliebt in Mannheim“ von Person zu Person weitergereicht – musikalisch untermalt von Maite Kellys Lied „Liebe lohnt sich“. Gemeinsam mit dem Energieunternehmen zeigen die Bürgerinnen und Bürger so, wie sehr ihr Herz für Mannheim und die Region schlägt.

MVV hatte die Mannheimerinnen und Mannheimer dazu aufgerufen, das „Verliebt in Mannheim“-Herz in selbstgedrehten Videos auf die Reise zu schicken. Viele bekannte Gesichter aus der Region, Menschen in sozialen Berufen, Gewerbetreibende und Bürgerinnen und Bürger haben sich daran beteiligt. Aus den Einsendungen wählte MVV die schönsten aus und erstellte daraus das „Verliebt in Mannheim“-Video – eine filmische Liebeserklärung an die Heimatstadt des Energieunternehmens, wie Ralf Klöpfer, Mitglied des MVV-Vorstands, erklärt: „Bei MVV fühlen wir uns von jeher mit Mannheim und der Region verbunden. Hier ist unser Unternehmen zuhause, hier kommen viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter her und hier machen wir uns für zahlreiche kulturelle, soziale und nachhaltige Projekte stark.“ Zugleich wolle die MVV mit dem Video Danke sagen, so Ralf Klöpfer – „für das Miteinander, die gegenseitige Unterstützung und für die vielen Menschen, die in den vergangenen, schwierigen Monaten Herz gezeigt haben.“

Mit der Videoaktion knüpft MVV an ihre Kampagne „Verliebt in“ an. Hier besucht das Unternehmen die einzelnen Stadtteile mit Veranstaltungen und spannenden Aktionen. Aktuell führt MVV ihr Engagement digital weiter, zum Beispiel mit Interviews und virtuellen Führungen. Anfang März hatte MVV außerdem die Facebook-Gruppe „Verliebt in Mannheim – gemeinsam stark“ ins Leben gerufen. Auf dieser Plattform können Unternehmen kostenlos ihre Angebote und Dienstleistungen bewerben. Sie wird mittlerweile von rund 1.700 Mitgliedern genutzt.

MVV zeigt das „Verliebt in Mannheim“-Video ab dem 6. August 2020 um 18.00 Uhr im Internet unter verliebt-in-ma.mvv.de sowie auf YouTube unter youtube.com/MVVEnergie.