01. Juli 2020 | Stadtwerke Kiel

Umzug vollzogen: Energiezentrum der Stadtwerke Kiel in Preetz wieder geöffnet

Die Stadtwerke Kiel öffnen heute (1. Juli) ihr neues Energiezentrum in Preetz, Lange Brückstraße 16, und schließen somit den Umzug aus den alten Räumlichkeiten ab. Ab sofort bietet das Unternehmen auf rund 40 Quadratmetern Platz für zwei Beratungsplätze im Herzen der Schusterstadt.

„Unsere Kunden müssen sich nicht groß umgewöhnen. Nur circa 50 Meter Luftlinie zum alten Standort entfernt bieten wir in neuen, modernen Räumen unseren persönlichen Service in gewohnter Qualität an“, teilt Kai Kistenmacher, Leiter Privat- und Gewerbekunden der Stadtwerke Kiel, im Rahmen der Eröffnung mit.

 

Das Energiezentrum steht wie gehabt dienstags, mittwochs, freitags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr und zusätzlich dienstags von 14:00 bis 16:00 Uhr den Kunden unter anderem für die Energie- und Produktberatung zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten Interessierte auch Informationen zu Themen wie Elektromobilität und Photovoltaikangeboten.

 

Um das Ansteckungs- und Ausbreitungsrisiko mit dem Coronavirus für die Kunden aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu minimieren, hatten die Stadtwerke Kiel Mitte März die Energiezentren in Preetz und Kiel geschlossen. In der Landeshauptstadt öffnete das Unternehmen Anfang Mai im Rahmen umfangreicher Hygiene- und Schutzregeln die Türen wieder. Aufgrund des Umzugs blieb das Preetzer Energiezentrum jedoch weiterhin zu.

 

„Für diese Geduld möchten wir uns bei unseren Preetzer Kunden gerne mit einem Eröffnungsangebot bedanken. Wer bis 31. Juli vor Ort unser Ökostromprodukt „StromNatur“ abschließt, erhält einen einmaligen Bonus von 25,00 € auf die nächste Jahresrechnung“, kündigt Kistenmacher an und weist dabei auf das auch in Preetz geltende Schutzkonzept hin.

 

So ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht. Und um Wartesituationen schon im Vorwege zu vermeiden, steht eine Online-Terminvergabe unter www.stadtwerke-kiel.de/energiezentrum zur Verfügung.

 

Als Alternative für den persönlichen Kontakt bietet der Energieversorger das Online-Konto unter www.stadtwerke-kiel.de/online-konto. Rund um die Uhr können die Nutzer zum Beispiel ihren Abschlagsbetrag oder die Bankverbindung ändern, Verbrauchsdaten kontrollieren und vergangene Rechnungen abrufen. Auch die E-Mail-Adresse email@stadtwerke-kiel.de steht für Kundenanliegen zur Verfügung. Telefonisch sind die Stadtwerke Kiel unter 0800 247 1 247 von 8.00 bis 20.00 Uhr kostenlos erreichbar.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413