04. Januar 2010 | MVV

Arbeiten an neuer Fernwärmeleitung beginnen nun auch in Mannheim-Rheinau

Verlegung der Rohre ab 11. Januar - Ende der Bauarbeiten voraussichtlich im Frühjahr 2010

Die Arbeiten für den Bau der neuen Fernwärmeleitung zwischen Mannheim und Speyer gehen zügig voran. Dabei verlegt das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie in den kommenden Wochen auch im Bereich Mannheim-Rheinau Fernwärmerohre. Abhängig von den Witterungsbedingungen ist der Baubeginn für Montag, 11. Januar 2010, vorgesehen. Begonnen werden die Arbeiten in der Karlsruher Straße / Ecke Waldseestraße in Richtung Rhenaniastraße sowie an der Wittener Straße / Ecke Mülheimer Straße in Richtung Essener Straße.

Im Rahmen dieser Arbeiten kann es zu Behinderungen im Straßenverkehr kommen. MVV Energie und die beauftragten Bauunternehmen bemühen sich, die Beeinträchtigungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, und bitten dafür um Verständnis.

Die Zufahrten zu den Liegenschaften sind dabei ständig gewährleistet. Die Baumaßnahme soll im Laufe des Frühjahrs 2010 abgeschlossen werden. Die Anwohner werden mit einem besonderen Schreiben über die Bauarbeiten informiert. Für Rückfragen zum Thema Fernwärme ist eine Service-Telefonnummer eingerichtet worden, die werktags in der Zeit von 7 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 0621/290-2999 besetzt ist.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413