17. September 2012 | MVV

MVV Energie bietet interessante Karrierechancen für Schulabgänger

7. Nacht der Ausbildung am 21. September von 17 bis 23 Uhr - Beratungen und Aktionen live erleben

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie organisiert gemeinsam mit zwölf weiteren Unternehmen auch in diesem Jahr wieder die Nacht der Ausbildung. Am Freitag, 21. September 2012, öffnet MVV Energie in der Zeit von 17 bis 23 Uhr seinen Ausbildungsbereich und stellt vielfältige Angebote für eine interessante berufliche Perspektive vor.

Bei der Veranstaltung können Jugendliche, deren Freunde und Eltern persönliche Gespräche mit Ausbildern und Auszubildenden führen sowie die sechs kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufe und die sieben Studiengänge an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg vor Ort kennenlernen. Die Beratung über Ausbildungsberufe, Studiengänge und Fördermöglichkeiten steht dabei im Vordergrund. So stellen unter anderem die drei Studenten des Studienfaches Energiewirtschaft mit dem Schwerpunkt Erneuerbare Energien ihre Studienerfahrungen vor. Erstmals können seit Oktober 2011 Studenten von MVV Energie das neue Studienfach an der Dualen Hochschule studieren und darüber hinaus seit diesem Jahr das Studienfach Dienstleistungsmarketing. Projekte über eMobility und moderne Microcontroller-Technologien zeigen auch Qualifikationsbereiche einer zunehmend projektorientierten Ausbildungsarbeit bei den Elektronikern für Betriebstechnik.

Nach der großen Resonanz der Vorjahre erhalten die Jugendlichen auch bei der diesjährigen Nacht der Ausbildung wieder wertvolle Tipps für Bewerbungen, Einstellungstests und Vorstellungsgespräche. Außerdem können Jugendliche ihre Bewerbungsunterlagen für die Online-Bewerbung einscannen lassen. Im Jobportal der Internetseite von MVV Energie besteht außerdem die Möglichkeit der Online-Bewerbung (

www.mvv-jobs.de

/Rubrik Ausbildungsgänge).

Ausbildung hat bei MVV Energie eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert. Gerade in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels kommt der betrieblichen Ausbildung bei MVV Energie eine immer größere Bedeutung zu. Das Unternehmen setzt dabei auf ein hohes Ausbildungsniveau und bietet ein breites Spektrum an kaufmännischen sowie technischen Ausbildungsberufen sowie Studiengängen. Mit ihrem Nachwuchsförderprogramm für leistungsstarke Auszubildende gibt MVV Energie Nachwuchstalenten mit herausragenden Fähigkeiten und kreativem Potenzial die Möglichkeit, unter anderem an Seminaren zur Teamfähigkeit, zum Projektmanagement und Persönlichkeitsentwicklung teilzunehmen. Darüber hinaus bieten verschiedene Zusatzangebote den Auszubildenden die Chance, ihre sozialen Kompetenzen zu erweitern und sich in angrenzenden Wissensgebieten zu qualifizieren.

Ausbildungsberufe und Studiengänge:

  • Kaufmann/frau für Bürokommunikation
  • Industriekaufmann/frau
  • Anlagenmechaniker/in
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik Industriemechaniker
  • Mechatroniker/in
  • Indsutriemechaniker/in
  • Studiengang Accounting und Controlling
  • Studiengang Immobilienwirtschaft
  • Studiengang Energiewirtschaft Erneuerbare Energien
  • Studiengang Industrie
  • Studiengang Elektrotechnik
  • Studiengang Maschinenbau
  • Studiengang Wirtschaftsinformatik *


* alle Studiengänge an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Über MVV Energie:
MVV Energie zählt mit einem Jahresumsatz von 3,6 Milliarden Euro und rund 5.900 Beschäftigten zu den führenden Energieunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen verfügt mit den Geschäftsfeldern Erzeugung, Netz, Vertrieb, Handel und Portfoliomanagement, Energiedienstleistungen sowie Umwelt über ein umfassendes Portfolio in allen Bereichen der Versorgung mit Strom, Wärme, Gas und Wasser.
Mit ihrer strategischen Ausrichtung, bei der der Schwerpunkt auf dem Ausbau der erneuerbaren Energien, der Energieeffizienz, der umweltfreundlichen Fernwärme sowie des nationalen Industriekundenvertriebs liegt, hat MVV Energie die Weichen für weiteres profitables und nachhaltiges Wachstum der Unternehmensgruppe gestellt.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413