Mit der Verwendung von Cookies optimieren wir die Angebote unserer Webseite für Sie. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. mehr

18. März 2013| MVV

Fontänen rund um den Wasserturm sprudeln ab Ostern wieder

Reinigungsarbeiten der Becken am Friedrichsplatz beginnen am 18. März

Frühjahrsputz rund um den Mannheimer Wasserturm am Friedrichsplatz: Am Montag, 18. März, beginnen Mitarbeiter des Mannheimer Energieunternehmens MVV Energie damit, die Fontänenanlage für die Sommersaison vorzubereiten - passendes Wetter vorausgesetzt. Sie reinigen die Brunnen sowie die Becken und beseitigen witterungsbedingte Risse. Anschließend bauen die MVV-Mitarbeiter die im Herbst eingelagerten Unterwasserscheinwerfer, Farbwechsler und Düsen ein, ehe die Becken mit insgesamt 1.600 Kubikmetern Wasser gefüllt werden. Ab Montag, 25. März, testen die MVV-Mitarbeiter die Düsen und Farbwechsler, so dass ab Gründonnerstag, 28. März 2013, die Fontänenanlage bereits im automatischen Betrieb läuft.

Die elektronisch gesteuerten Wasserspiele wechseln ihre Programme mit unterschiedlichen Wasserbildern alle 15 Minuten. An Wochentagen sprudeln die Fontänen von 12 bis 14 Uhr und von 16 bis 23 Uhr. An Wochenenden und Feiertagen ist die Anlage von 11 bis 23 Uhr eingeschaltet. Mit dem Einschalten der Straßenbeleuchtung werden die Fontänen wochentags weiß und an Wochenenden sowie Feiertagen farbig beleuchtet.

Die Wasserspiele sind bis zum Saisonende am Sonntag, 13. Oktober 2013, in Betrieb. Wegen der Integration der Anlage auf dem Friedrichsplatz in den Ablauf des Internationalen Deutschen Turnfest 2013 vom 18. bis 25. Mai ist der Betrieb der Wasserspiele im Mai nur eingeschränkt möglich. Da das Fontänenbecken mit einer Bühne überbaut wird, legen die Fontänen in dieser Zeit eine Pause ein. Das Wasser aus dem Kaskaden- und Fontänenbecken wird abgelassen.

Die Friedrichsplatzanlage entstand zum Stadtjubiläum 1907. Sie gilt als schönstes Jugendstilensemble Deutschlands. Die Fontänenanlage ist die älteste der zwölf größten deutschen Wasserspiele. Die bis zu 30 Meter hohen Wasserspiele bestehen aus 178 Düsen, 98 Unterwasserscheinwerfer und 16 Farbwechslern. Der 60,33 Meter hohe Wasserturm wurde 1888 in Betrieb genommen. MVV Energie betreibt seit Jahrzehnten die Wasserspiele am Wasserturm im Auftrag der Stadt Mannheim.

zum Seitenanfang
Kontakt
Foto von Roland Kress

Roland Kress

Leiter Kommunikation und Marke

T

+49 621 290 3413

Für die mit * gekennzeichneten Felder ist ein Eintrag erforderlich.



Ihre Angaben werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet und nach Erfüllung dieses Zwecks gelöscht. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.