29. Juni 2017| MVV Energie

MVV erneuert Stromkabel in Mannheim-Schönau

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV investiert konsequent in die Versorgungssicherheit in seinem Netzgebiet. So erneuert die MVV Netze GmbH, die Netzgesellschaft der MVV, derzeit im Mannheimer Stadtteil Schönau Stromversorgungsleitungen in der Lilienthalstraße. Zwischen der Königsberger Allee und der Amselstraße wird im Bereich des Gehwegs und der Grünfläche zunächst ein Graben ausgehoben, um die Kabel freizulegen. Das betroffene Teilstück wird anschließend erneuert und der Graben wieder verfüllt. Die Vorbereitungen für diese Maßnahme, die acht bis zehn Wochen dauern wird, haben bereits in dieser Woche begonnen.

Während der Arbeiten stehen einzelne Parkplätze vorübergehend nicht zur Verfügung. Ferner teilen sich in diesem Bereich Fußgänger- und Radverkehr den vorhandenen Radweg. Die Häuser entlang der Baustelle bleiben durchgehend zu Fuß und größtenteils auch mit dem Auto erreichbar.

MVV Netze und die von ihr beauftragten Baufirmen sind bemüht, die unvermeidbaren Beeinträchtigungen für Verkehrsteilnehmer und Anwohner so gering wie möglich zu halten.

zum Seitenanfang
Kontakt
Foto von Roland Kress

Roland Kress

Leiter Kommunikation und Marke

T

+49 621 290 3413

Kontakt als VCF sichernsichern

Für die mit * gekennzeichneten Felder ist ein Eintrag erforderlich.