Mit der Verwendung von Cookies optimieren wir die Angebote unserer Webseite für Sie. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. mehr

29. Juli 2019| MVV

MVV überprüft Hochspannungsleitungen per Helikopter

Die Hochspannungs-Freileitungen sind Lebensadern der Energieversorgung. Sie transportieren den Strom von Kraftwerken und großen Umspannwerken in die Städte und Gemeinden. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV kontrolliert seine Leitungen regelmäßig alle zwei Jahre.

Am Mittwoch, 31. Juli 2019, zwischen 8 und 17 Uhr, befliegt dazu ein Helikopter im Auftrag der MVV-Netzgesellschaft MVV Netze die Hochspannungs-Freileitungen auf der Mannheimer Gemarkung. Dabei überprüfen spezialisierte Mitarbeiter aus der Luft die Leitungsseile, Masten, Isolatoren und Armaturen. MVV betreibt Hochspannungsfreileitungen mit einer Länge von 135 Kilometer in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar.


zum Seitenanfang
Kontakt
Foto von Roland Kress

Roland Kress

Leiter Kommunikation und Marke

T

+49 621 290 3413

Für die mit * gekennzeichneten Felder ist ein Eintrag erforderlich.



Ihre Angaben werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet und nach Erfüllung dieses Zwecks gelöscht. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.