Mit der Verwendung von Cookies optimieren wir die Angebote unserer Webseite für Sie. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. mehr

05. November 2019| Windwärts Energie GmbH

Windwärts unterschreibt Vertrag über den Erwerb von 115 MW in der Betriebsführung samt Mitarbeiter

Die Windwärts Energie GmbH übernimmt ein Betriebsführungsportfolio der ERG Germany GmbH und setzt ihren Wachstumskurs in der Betriebsführung auf jetzt 700 MW fort.

Die Windwärts Energie GmbH mit Sitz in Hannover baut ihr Betriebsführungsportfolio konsequent aus und unterschreibt einen Vertrag über den Erwerb eines Betriebsführungsportfolios von der ERG Germany GmbH, Teil der ERG SPA, einem der führenden Betreiber für erneuerbare Energien in Europa. Mit dem Kauf übernimmt Windwärts Verträge für 115 MW in der Betriebsführung. Die Mitarbeiter sowie die Büro- und Geschäftsausstattung in Leisnig gehen ebenfalls an Windwärts über. Das Hannoveraner Unternehmen gewinnt mit Leisnig nahe Leipzig einen attraktiven Standort für die Betriebsführung, die bundesweit dann Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit insgesamt 700 MW betreut.

Die Vereinbarung mit Windwärts erlaubt es ERG, sich auf ihr eigenes Bestandsportfolio von derzeit 272 MW sowie auf die Entwicklung und den Bau weiterer Windparks in Deutschland zu konzentrieren.

Björn Wenzlaff, Geschäftsführer der Windwärts Energie GmbH, sagt: „Mit der Übernahme des Betriebsführungsportfolios und dem dazugehörigen Büro in Leisnig setzen wir unseren Wachstumskurs in der Betriebsführung konsequent fort. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Kunden und die Verstärkung durch das Team in Leisnig.“

Bildmaterial
Fotos in druckfähiger Auflösung, die Ihnen bei Quellenangabe zur freien Verwendung in den Medien zur Verfügung stehen, finden Sie hier:
https://www.windwaerts.de/de/ueber-uns/presse/logos-bilder

Zur Windwärts Energie GmbH
Windwärts zählt zu den Pionieren der Windenergiebranche und ist heute Teil der MVV Gruppe. Geschäftsfelder sind die Projektentwicklung, Realisierung und Betriebsführung von Windenergie- und Photovoltaikanlagen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Bau- und Planungsleistungen, das Repowering von Projekten sowie strategische Kooperationen. Seit der Gründung 1994 hat Windwärts 175 Windenergieanlagen mit insgesamt 330 MW und 41 Photovoltaikanlagen mit insgesamt 43 MW errichtet. Die Betriebsführung von Windwärts betreut bundesweit Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von rund 700 MW.

Für Fragen und weitere Informationen
Windwärts Energie GmbH
Silvia Augustin
Leiterin Kommunikation
Tel.: +49 511 123 573 298
Mobil: +49 (0) 162 278 00 98
Mail: silvia.augustin@windwaerts.de
www.windwaerts.de

zum Seitenanfang
Kontakt
Foto von Roland Kress

Roland Kress

Leiter Kommunikation und Marke

T

+49 621 290 3413

Für die mit * gekennzeichneten Felder ist ein Eintrag erforderlich.



Ihre Angaben werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet und nach Erfüllung dieses Zwecks gelöscht. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.