Baumanager (m/w/d) für Baumaßnahmen im Stromnetz (NS/MS/HS) - befristet für 24 Monate

Kennziffer: 2020-0167

Möglicher Start:zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollzeit
Unternehmen:SWKiel Netz GmbH
Standort: Kiel
Funktionsbereich: Ingenieure, Technische Bereiche
Einstiegsart: Berufserfahrene, Absolventen
Jetzt bewerben

Für die Arbeitsgruppe Baumanagement der SWKiel Netz GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Baumanager (m/w/d) für Baumaßnahmen im Stromnetz (NS/MS/HS) - befristet für 24 Monate.

Das erwartet Sie bei uns:

Der Stelleninhaber (m/w/d) übernimmt im Schwerpunkt Bauüberwachungsaufgaben von Stromnetzmaßnahmen und steuert als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) die mit der Bauüberwachung beauftragten Unternehmen.

  • Ansprechpartner (m/w/d) für die ausführenden Unternehmen zu Themen auf der Baustelle wie bspw. Trassenführung, Schalthandlungen, Nachträge, Abrechnungen und Dokumentationen 
  • Durchführung der Qualitätssicherung von Baumaßnahmen in der Bauüberwachung anhand vorgegebener Kriterien
  • Bewertung anstehender notwendiger Änderungen in der Ausführung gegenüber der Planung, Entscheidung über Umsetzung der Änderungen im zugewiesenen Rahmen bzw. darüberhinausgehend nach Abstimmung mit den zuständigen Entscheidern und Freigabe der Nachträge in den Systemen
  • Koordination aller intern erforderlichen Maßnahmen für die Durchführung von Schalthandlungen sowie In- und Außerbetriebnahmen von Anlagen
  • Bewertung von Mängeln in der Ausführung auf Grundlage des vorliegenden Vertragswerkes, ggf. Einleitung eines Mängel- und Rügeverfahrens und Veranlassung der internen Folgeprozesse
  • Sicherstellung der Einhaltung von arbeitssicherheitstechnischen Rahmenbedingungen und Veranlassung von entsprechenden Maßnahmen bei auftretenden Abweichungen
  • Übernahme der Funktion des SiGeKo (m/w/d) bei kleineren und mittelgroßen Baumaßnahmen
  • Steuerung als Baumanager (m/w/d) mittels Bauüberwachung/Beauftragung interner und externer Personen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik
  • Erfahrung im Tiefbau und dem Bau von Stromkabeln
  • Gute Kenntnisse über die spartenrelevanten und anzuwendenden Gesetze, Verordnungen und Regelwerke (z. B. VDE)
  • Kenntnisse im Rahmen des Merkblattes über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS)
  • Anwenderkenntnisse SAP (Module PM, MM, PS, CS) sowie gute Office-365-Kenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Kompetenz und hohes situatives Verantwortungsbewusstsein
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Selbstorganisation und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Sie haben Fragen zur Bewerbung?

Ihr Ansprechpartner:

Saskia Ebert
Tel.: 0431 594 3174