Technischer Sachbearbeiter Fernwirktechnik (m/w/d)

Kennziffer: 2020-0088

Möglicher Start:ab sofort
Arbeitszeit: Vollzeit
Unternehmen:MVV Netze GmbH
Standort: Mannheim
Funktionsbereich: Technische Bereiche
Einstiegsart: Berufserfahrene
Jetzt bewerben

Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unsere Abteilung Zentrale Systemführung sucht Sie für den Standort Mannheim als

Technischer Sachbearbeiter Fernwirktechnik (m/w/d).

Das erwartet Sie bei uns:

  • Planung, Entwicklung, Beschaffung und Bereitstellung
  • Durchführung und Begleitung von Inbetriebnahmen und Abnahmetests 
  • Anlagenbetrieb und Instandhaltung 
  • Wartung und Inspektion 
  • Entstörung und Instandsetzung von Fernwirk-, Übertragungs-, Automatisierungs- und Rundsteuertechnik sowie deren Schnittstellen, Netzwerktechnik und Datenbusverbindung 
  • Anlagenverantwortung zur Gewährleistung des sicheren Betriebs aller Fernwirk-Assets 
  • Arbeitsvorbereitung und Einsatzplanung der fachlich zugeordneten Mitarbeiter 
  • Leitung oder Mitarbeit in (Teil-)Projekten innerhalb und außerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker oder Meister im Bereich der Elektrotechnik, idealerweise Fernwirk- und Übertragungstechnik 
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung 
  • Kenntnisse in den Sparten Strom, Wasser, Gas und Wärme 
  • Erfahrung und Umgang mit MS Office und SAP 
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst 
  • Führerscheinklasse B 

Sie haben Fragen zur Bewerbung?

Ihr Ansprechpartner:

Tamara Lösch
Tel.: +49 621 290 29 12

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.

Über MVV Netze GmbH

Die MVV Netze GmbH ist als Netzgesellschaft der MVV mit ihren rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den Betrieb ihrer Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wassernetze in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar verantwortlich.