Kirchberg_780

Investitionen in die Energiewende

Nachhaltigkeit leistet wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung

Die Ertrags- und Finanzstärke unseres Konzerns stellen die wirtschaftliche Basis dar, auf deren Fundament wir unserer gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung gerecht werden können.

In unseren Kernregionen sind wir starke Wirtschaftsmotoren – sei es als Auftraggeber für Industrie, Handwerk und Dienstleister, als Arbeitgeber, als Förderer von kulturellen, sozialen, sportlichen und ökologischen Projekten oder als Steuern- und Abgabenzahler. Viele Arbeitsplätze hängen direkt oder indirekt von unseren Unternehmen ab.

Andere reden von der Energiewende. Wir machen sie.

Das hohe Investitionstempo der letzten Jahre halten wir auch in Zukunft bewusst hoch: Wir werden in den kommenden Jahren weitere 3 Milliarden Euro in das zukunftsorientierte Wachstum unserer Unternehmensgruppe sowie in die Instandhaltung und Modernisierung unserer Anlagen und Netze investieren.

Zu unseren größten Investitionsprojekten zählen in den letzten zwei Jahren unter anderem:

  • der Erwerb von 63,1 % der Anteile an der Juwi AG,
  • der Erwerb von 100% der Anteile der Windwärts Energie GmbH,
  • der Bau der thermischen Abfallverwertungsanlage in Plymouth und des Biomassekraftwerks in Ridham Dock, beides in Großbritannien,
  • der Bau von Windenergieanlagen am Standort Hain-Ost und in Freudenberg
  • der Bau von Biomethananlagen in Staßfurt und Barby,
  • der Ausbau und die Verdichtung unserer Fernwärmenetze.

Erzeugung und Infrastruktur

Durch unsere Investitionen in bestehende und neue Erzeugungsanlagen haben wir die Energieerzeugungkapazität in den letzten Jahren deutlich erhöht.

Allein im Geschäftsjahr 2016 ist die Stromerzeugung aus eigenen erneuerbare Energien Anlagen um rund 25 Prozent gestiegen; die installierte Leistung erneuerbarer Energien haben wir seit 2010 verdoppelt. MVV Energie ist damit in Deutschland einer der führenden Betreiber von Windenergieanlagen an Land sowie von Biomasse- und Biomethananlagen. Insgesamt verfügen wir über 430 Megawatt installierter Leistung von erneuerbare Energien-Anlagen.

zum Seitenanfang
Kontakt
Foto von Mathias Onischka

Dr. Mathias Onischka

Programmleiter Nachhaltigkeit

Kontakt als VCF sichernsichern

Für die mit * gekennzeichneten Felder ist ein Eintrag erforderlich.


Mehr Informationen

Nachhaltigkeitsbericht

Unser jährlicher Nachhaltigkeitsbericht ist Teil unseres Geschäftsberichts und informiert über Ziele und Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsstrategie.

Nachhaltigkeit im Geschäftsbericht 2016 (blätterbare Version)