Werden Sie ein Teil des Quartiers der Zukunft

C/sells und FRANKLIN: Schaufenster für die Energiewende

Das Stadtquartier FRANKLIN im Norden Mannheims ist eines der großen Konversionsprojekte im Südwesten Deutschlands. Auf einem ehemaligen Gelände der US-Armee entsteht nicht nur Wohnraum für knapp 8.000 Menschen, sondern auch ein integriertes, nachhaltiges und energieeffizientes Quartier. Hier vernetzt ein übergeordnetes Energiemanagementsystem Photovoltaik-, Power-to-Heat-Anlagen, dezentrale Wärmespeicher und Ladesäulen.

Diese Verbindung zwischen Wärme, Strom und Mobilität machen das Vorzeigeprojekt FRANKLIN einzigartig. Das Quartier der Zukunft ist daher auch Teil des Projektes „C/sells“ des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der bundesweiten Initiative „Schaufenster Intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende“. Diese Initiative erforscht Wege zu einer sicheren, wirtschaftlichen und umweltverträglichen Energieversorgung.

Bei C/sells spielen die FRANKLIN-Bewohner eine zentrale Rolle. MVV tauscht die Energiezähler der Bewohner sukzessive gegen intelligente Messsysteme, sogenannte „Smart Meter“, aus. Diese ermöglichen nicht nur eine transparente Übersicht über den Energieverbrauch. Sie tragen auch zur Optimierung des Energiesystems bei, denn sie machen die Energieflüsse im Quartier sichtbar und zeigen Engpässe. Außerdem sorgen sie für eine flexible Nutzung der Energiekapazitäten: Dank intelligenter Messsysteme kann die Energie – beispielsweise bei Netzengpässen – da abgerufen werden, wo sie gerade tatsächlich gebraucht wird, während nicht dringend notwendige Energieverbräuche einfach auf einen geeigneten, späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Ein Beispiel: Um 19 Uhr, wo die meisten Bewohner zuhause sind und dort beim Kochen, Fernsehen, Lesen und Wäschewaschen besonders viel Strom verbrauchen, muss nicht auch noch das Elektroauto an der eigenen Ladesäule geladen werden. Es kann dort bereits angeschlossen werden, die eigentliche Aufladung beginnt aber erst später, wenn die anderen Verbräuche nicht mehr so hoch sind. C/sells macht diese Energiezukunft schon heute möglich.

Kontakt

Projekt C/sells

+49 621 290 2928

Teilnahmebedingungen

Unsere Teilnahmebedingungen für Bewohner der Offizierssiedlung
weiter

Die Teilnahmebedingungen für alle anderen Bereiche
weiter