MVV - Sonnenergie für Vereine

Mit der Verwendung von Cookies optimieren wir die Angebote unserer Webseite für Sie. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. mehr

MVV Energie AG

MVV Öko-Sponsoringfonds 2020

Sonnenenergie für Ihr Vereinsgebäude

Wir zahlen aus dem FUTURA Ökostrom im Rahmen des neuen MVV Öko-Sponsoringfonds erstmalig 25.000 Euro (netto) zugunsten von Vereinen in der Metropolregion Rhein-Neckar aus.

Bei dieser Aktion unterstützen wir fünf Vereine mit jeweils 5.000 Euro (netto)* bei dem Zubau neuer Photovoltaik-Anlagen zur regenerativen Stromerzeugung auf Ihrem Vereinsgelände.

Die fünf Vereine werden innerhalb des MVV Öko-Sponsoringfonds über unsere App „Mein Quadrat“ ermittelt. Hierüber werden die Projekte der Vereine veröffentlicht und zur Auswahl in Form einer Online-Abstimmung gestellt. Die fünf Gewinner der Abstimmung erhalten die Förderung von jeweils 5.000 Euro (netto)* für den Zubau neuer Photovoltaik-Anlagen zur regenerativen Stromerzeugung auf Ihrem Vereinsgelände.


* Um die Förderung zu erhalten muss die Erneuerbaren-Energie-Anlage mindestens eine Leistung von 8 kWp erbringen.

Zufriedene Kunden: PV-Anlage beim TV Waldhof

Der Turnverein 1877 Mannheim-Waldhof hat sich bereits für eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher im Rahmen unseres Projekts "Sonnenenergie für Ihr Vereinsgebäude" entschieden.

Die Daten im Überblick:

  • 9,76 kWp Photovoltaikanlage
  • 32 PV-Module
  • 10,2 kWh Batteriespeicher
  • 67 % Autarkiegrad
TV-Waldhof

So nehmen Sie teil:

1. Möglichkeit: Sie haben schon ein Projekt geplant

Wenn Sie schon ein Projekt zum Zubau einer neuen Photovoltaik-Anlage zur regenerativen Stromerzeugung auf Ihrem Vereinsgelände mit MVV oder einem anderen Anbieter geplant haben, dann bewerben Sie sich hier bis spätestens zum 15.07.2020 mit einer kurzen Vorstellung Ihrer Organisation und des konkreten Projektes. Der Online-Abstimmungszeitraum findet vom 20.07. bis 02.08.2020 statt.

Folgende Informationen benötigen wir für Ihre Teilnahme:

  • Anschrift und Adresse der Photovoltaik-Anlage
  • Bezeichnung der Erneuerbaren Energieanlage und deren Leistung in kWp - die Leistung der Anlage muss mindestens 8kWp entsprechen.
  • Kostenvoranschlag/Angebot für eine Photovoltaik-Anlage

2. Möglichkeit: Sie haben noch kein konkretes Projekt geplant

Wenn Sie noch kein Projekt zum Zubau einer neuen Photovoltaik-Anlage zur regenerativen Stromerzeugung auf Ihrem Vereinsgelände geplant haben, aber Interesse an einer vereinseigenen Solaranlage besteht, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Melden Sie sich einfach heute noch zu einem Vor-Ort-Termin an (über unser Kontaktformular) oder rufen Sie uns an unter 0621 290 1790. Wir informieren und beraten Sie über Ihre Möglichkeiten. Und das absolut unverbindlich.

Jetzt Kontakt aufnehmen


Nachdem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, melden wir uns umgehend bei Ihnen, um ein Treffen mit den Verantwortlichen auf Ihrem Vereinsgelände zu vereinbaren. Bei diesem Vor-Ort-Termin können Sie alle Ihre Fragen stellen, und wir erklären Ihnen, was möglich ist. Im Anschluss erhalten Sie ein unverbindliches Angebot, das Sie in aller Ruhe prüfen und im Verein beraten können.

Wenn Ihr Verein sich für eine Anlage entschieden hat, können Sie Ihr Angebot zur Teilnahme an unserem MVV Öko-Sponsoringfonds wie folgt einreichen:
Bewerben Sie sich hier bis spätestens zum 15.07.2020 mit einer kurzen Vorstellung Ihrer Organisation und des konkreten Projektes. Der Online-Abstimmungszeitraum findet vom 20.07. bis zum 02.08.2020 statt.

Folgende Informationen benötigen wir für Ihre Teilnahme:

  • Anschrift und Adresse der Photovoltaik-Anlage
  • Bezeichnung der Erneuerbaren Energieanlage und deren Leistung in kWp - die Leistung der Anlage muss mindestens 8kWp entsprechen.
  • Kostenvoranschlag/Angebot für eine Photovoltaik-Anlage

Melden Sie sich hier zu unserem Webinar an