Energiedatenmanager (m/w/d) für den Bereich Smart Metering

Kennziffer: 2022-0097

Möglicher Start:01.10.2022 oder früher | interner Stellentitel: Spezialist (m/w/d) GWA/ZFA
Arbeitszeit: Vollzeit
Unternehmen:Soluvia Energy Services GmbH
Standort: Offenbach
Funktionsbereich: Ingenieure, Technische Bereiche
Einstiegsart: Berufserfahrene
Jetzt bewerben

Idealerweise haben Sie bereits erste praktische Erfahrungen in dem nachfolgend beschriebenen Tätigkeitsfeld sammeln können – wir suchen aber auch Berufseinsteiger*innen, die auch schwierige Problemstellungen gut strukturieren und lösen können.

Wir suchen Sie für unsere Abteilung Messdienstleistung und -systeme ab dem 01.10.2022 oder früher als

Energiedatenmanager (m/w/d) für den Bereich Smart Metering.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Abwicklung des technischen Betriebs der Smart Meter Gateways
  • Neueinrichtung intelligenter Messsysteme, Inbetriebnahme und Überwachung im Regelbetrieb bis hin zum Störungsmanagement
  • Disposition, Durchführung und Überwachung der operativen Auslesung von Verrechnungsdaten und Lastgängen im Bereich Zählerfernauslesung und Smart Meter gemäß den gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Zusammenfassung und Bereitstellung aller abrechnungsrelevanter und netzbilanzierungsrelevanter Messergebnisse und Statusinformationen
  • Gewährleistung der terminlichen Fristen und Zeitpunkte
  • Disponierung, An- und Einweisung sowie Überwachung von Eigen- und Fremdpersonal
  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung, ggfs. Koordinierung der Fehlerbehebung vor Ort
  • Verwaltung von Geräten und Informationen im ZFA-System und im SAP IS-U nach Einbau oder Ausbau von Messgeräten und Komponenten
  • Administration, Weiterentwicklung und Pflege der eingesetzten Systeme zur Zählerfernauslesung
  • Planung und Durchführung von bei Programm-Updates, Lizenzbetreuung und User- Verwaltung in Abstimmung mit der IT
  • Verfolgung technologischer Entwicklungen von Softwareapplikationen für das Zähler- und Messwesen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Optimierung bestehender Prozesse
  • Mitarbeit bei (Teil-) Projekten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur*in, Wirtschaftsingenieur*in, Informatiker*in oder gleichwertige Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich des Zähler- und Messwesens oder verwandter Aufgabengebiete
  • Bestenfalls Kenntnisse der relevanten rechtlichen und technischen Regelwerke und der Marktprozesse (z.B. WiM, MsbG, GeLi Gas und GPKE)
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung und Administration von Systemen der Zählerfernauslesung und Smart Metering
  • Gute MS-Office sowie SAP IS-U Kenntnisse
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Unternehmerisches Denken und Handeln gepaart mit einer hohen Lösungs- und Umsetzungsorientierung
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung und Weihnachtszuwendung
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung und persönlichen Entwicklung
  • Gute Verkehrsanbindung - Bus- und Bahnstation in direkter Nähe, die Autobahn ist in wenigen Minuten erreichbar und kostenlose Parkplätze direkt am Betriebsgelände
  • Eine sichere, krisenfeste Beschäftigung
  • Fahrradleasing
  • Vielfältige Angebote für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie zahlreiche Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Sie haben Fragen zur Bewerbung?

Ihr Kontakt:

Sandra Schmitt
Tel.: 069/8060-1514

Als innovativer Dienstleister in den Bereichen Metering und Abrechnung der MVV Gruppe möchten wir mit Ihnen gemeinsam nachhaltige Lösungen entwickeln. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.

Über Soluvia Energy Services GmbH

Die Soluvia Energy Services GmbH mit rund 330 Beschäftigten bündelt die internen Dienstleistungen des börsennotierten MVV Energie Konzerns in den Bereichen Zähler- und Messwesen sowie Abrechnung.