Mit der Verwendung von Cookies optimieren wir die Angebote unserer Webseite für Sie. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. mehr

MVV Energie AG

Unsere Leistungen: Wasserwirtschaft und Wasserqualität

Ihre Wasserwirtschaft

Wasser ist ein wertvoller und lebenswichtiger Rohstoff. Deshalb gilt bei der Entnahme, Aufbereitung und Verteilung eine besondere Verantwortung, nachhaltig, effizient und hygienisch einwandfrei zu arbeiten. Dies beginnt mit dem Grundwasser und der Grundwasseraufbereitung. Danach führt dies über das Wasserrohrnetz und die Trinkwasserkontrolle bis zur Abwassertechnik.

Für eine effiziente und sichere Wasserwirtschaft ist natürlich auch eine ständige Kontrolle und Wartung der Anlagen und Leitungen erforderlich.

Kreislauf unserer Wasserwirtschaft und Abwassertechnik

Es gibt vier Schritte, die zum Kreislauf der Wasserwirtschaft gehören:

1. Schritt – Wasserentnahme: Mit der Erfahrung aus Bau und Betrieb zahlreicher eigener Brunnen sind wir Ihr Partner, von der Planung des Brunnens bis zur Umsetzung des Projektes.

2. Schritt – Wasseraufbereitung: Wir übernehmen auf Wunsch die komplette oder teilweise Betriebsführung Ihrer Wasseraufbereitungsanlage inklusive der Qualitätskontrolle.

3. Schritt – Trinkwasserrohrnetze: Als Betreiber von eigenen Trinkwassernetzen sind wir Ihr Lösungspartner für alle Projekte rund um Ihr Wassernetz. Zu den Leistungen gehören Planung, Projektleitung und optimiertes Qualitätsmanagement. Dabei planen wir alles aus einer Hand, inklusive der notwendigen Aufbereitungsanlagen und Druckpumpenanlagen.

4. Schritt – Abwassertechnik: Das Abwasser wird mit der Abwassertechnik von MVV fachgerecht gereinigt und aufbereitet. Anschließend wird es dem Wasserkreislauf wieder zugeführt.

Labordienstleistungen

Labordienstleistungen bei Wasserwirtschaft

Zur Leitungswasserkontrolle gehört nicht nur das Kontrollieren der Rohrleitungen auf Lecks und Schäden. Eine ständige Trinkwasseranalyse ist wichtig, um ein hygienisch einwandfreies Produkt anzubieten. Dabei sind zwei Stufen zu berücksichtigen:

  • Grundwasser: Mit verschiedenen Methoden werden das Grundwasser und das Gelände auf mögliche Altlasten untersucht. Mit computergestützten Grundwassermodellen wird die Wasserentnahme optimiert.
  • Wasserkontrolle: Das Trinkwasser, das über die Leitungen verteilt wird, muss einer ständigen Leitungswasseranalyse unterzogen werden. So werden mögliche Verunreinigungen und Schadstoffe frühzeitig festgestellt und die Sicherheit der Abnehmer bleibt gewährleistet.

Torsten Göhler

Abteilungsleiter Netzbetrieb und Instandhaltung


Telefon: +49 621 290 3514
torsten.goehler@mvv-netze.de