IP_Header_Sicherheit_780

Ihre Sicherheit steht an erster Stelle

Im Notfall richtig reagieren

In der Störfallverordnung (§ 11) hat der Gesetzgeber Anforderungen beschrieben, die ein Industriebetrieb zu erfüllen hat, um Ereignisse durch technische und organisatorische Maßnahmen zu vermeiden oder ihre Auswirkungen zu begrenzen. Im Industriepark Gersthofen werden Anlagen betrieben, in denen mit relevanten Mengen an Gefahrstoffen umgegangen wird und die daher der Störfallverordnung unterliegen – deshalb informieren wir die Öffentlichkeit über Sicherheitsmaßnahmen und das richtige Verhalten bei Unfällen und Ereignissen.

In unserer Störfallbroschüre beschreiben wir Szenarien und geben Ihnen Regeln für das richtige Verhalten an die Hand. Bitte betrachten Sie diese Informationsschrift als Teil unserer Sicherheitsvorsorge. Die Unternehmen im Industriepark Gersthofen, die Anlagen gemäß §11 der Störfallverordnung betreiben, sind zusammen mit der MVV Industriepark Gersthofen GmbH die Herausgeber dieser Informationen.

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Regeln stellen wir Ihnen zusätzlich in vier Sprachen zur Verfügung: englisch, italienisch, türkisch und kroatisch.

Mehr Sicherheit durch jährliche Inspektion

Ergänzend zu der aktualisierten Broschüre geben wir hier die Daten der letzten Störfallinspektion nach Anhang V Teil 1 Nr. 6 der StörfallVerordnung bekannt (jeweils der letzte Inspektionstermin in den aufgeführten Unternehmen).

Unternehmen im Industriepark Gersthofen Datum der letzten Inspektion
CABB GmbH 04.07.2017
Clariant Plastics & Coatings (Deutschland) GmbH 01.06.2017
INVISTA Resins & Fibers GmbH 29.03.2017
Infraserv Logistics GmbH09.05.2017
Für weitere Informationen...

Im Industriepark Gersthofen gelten im Wesentlichen diese Regeln für Mitarbeiter und Besucher:

  • Rauchverbot
  • Alkoholverbot
  • Mobilfunkverbot
  • Fotografierverbot
  • Feuer, offenes Licht verboten
  • Höchstgeschwindigkeit = 30 km/h
  • Haustierverbot
  • Schienenverkehr hat Vorrang

Besucher des Industrieparks erhalten die wichtigsten Verhaltensregeln beim Werkschutz erklärt – bitte planen Sie dafür etwa zehn Minuten ein.

zum Seitenanfang
Für Notfälle

Bürgertelefon

0821 479-2101

MVV Industriepark Gersthofen GmbH

Ludwig-Hermann-Str. 100
86368 Gersthofen

T +49 821 479 0

www.mvv-igs.de


Kontakt
Foto von Ingrid  Knöpfle

Ingrid Knöpfle

Pressesprecherin

T

+49 821 479 2444

Kontakt als VCF sichernsichern

Für die mit * gekennzeichneten Felder ist ein Eintrag erforderlich.


Download