Förderprogramme

Energetische Sanierung  - Jetzt Förderung mitnehmen

Unterstützung für Modernisierer

Damit Sie im Förderdschungel nicht den Durchblick verlieren, steht Ihnen unser Serviceteam gerne zur Seite. Vereinbaren Sie noch heute Ihren kostenlosen persönlichen Beratungstermin!

Bitte beachten Sie:

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) wurde neu aufgestellt. Seit 2024 gelten höhere Fördersätze mit bis zu 70% für den Heizungstausch. Der Antrag für die Heizungsförderung soll für Einfamilienhäuser voraussichtlich ab dem 27.02.2024 bei der KfW gestellt werden können.

Übergangsweise ist für Heizungen die Antragsstellung nach Einbau möglich!

Der Heizungstausch kann ab sofort beauftragt und der Förderantrag nachgereicht werden. Diese Übergangsregelung für die Heizungsförderung gilt befristet. Wer zwischen dem 29. Dezember 2023 und 31. August 2024 einen Heizungstausch beauftragt, kann den Antrag bis zum 30. November 2024 nachholen.

Bis das Antragsverfahren freigeschalten ist, können keine Anträge über den MVV-Förderservice eingereicht und bearbeitet werden. Der Förderservice steht Ihnen voraussichtlich ab dem 27.02. wieder zur Verfügung. Bis dahin können Sie sich mit Fragen jederzeit an unsere Förderhotline wenden, telefonisch unter +49 621 290 1660.

Die passende Förderung finden

Mit Eingabe weniger Daten zu Ihrer geplanten Maßnahme, zum Gebäude und zum Standort zeigt Ihnen unsere Online-Förderauskunft, ob und durch welche Programme die Modernisierung Ihrer Heizung förderfähig ist.

 

Fördermittel finden

Telefonische Förderberatung

Ihnen fehlt der Durchblick im Förderdschungel? Dann vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen persönlichen Beratungstermin - wir helfen gerne weiter.

+49 621 290 1660

Sie werden unmittelbar an unseren Servicepartner febis Service GmbH weitergeleitet.

Minimaler Aufwand, maximale Förderung

Mit dem MVV Förderservice für Heizungsmodernisierer ist der Umstieg auf eine energieeffiziente Heizanlage denkbar einfach: Unsere Experten ermitteln für Sie die maximale Fördersumme und unterstützen Sie bei der bei der Abwicklung Ihres Fördermittelantrags.

MVV Förderservice

Häufige Fragen zur Förderung

  • Was zählt zu den förderfähigen Kosten?

    Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) definiert als förderfähige Investitionskosten „die Anschaffungskosten des geförderten Wärmeerzeugers, die Kosten für Installation und Inbetriebnahme sowie die Kosten der erforderlichen Umfeldmaßnahmen.“ Andere Förderinstitutionen haben eventuell eigene Definitionen.

  • Wo kann die Förderung beantragt werden?

    Die Förderung für den Heizungstausch kann bei der KfW beantragt werden. Die Förderungen für Effizienz-Einzelmaßnahmen, also für Maßnahmen an der Gebäudehülle, Anlagentechnik und Heizungsoptimierung, können beim BAFA beantragt werden. Gerne unterstützt Sie dabei der MVV Förderservice.

  • Sollte eine Energieberatung beauftragt werden?

    Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) empfiehlt eine noch intensivere Einbindung von Energieberater*innen vor Ort. Ein entsprechender Zuschuss für die Fachplanung und Baubegleitung kann künftig direkt mit der Förderung beantragt werden.

  • Wann sollten Fördergelder spätestens beantragt werden?

    Einige Zuschüsse und Finanzierungsangebote können nicht mehr beantragt werden, wenn mit der Umsetzung einer Maßnahme bereits begonnen wurde. Deshalb sollten alle Möglichkeiten geprüft und beantragt werden, bevor die ersten Arbeiten beginnen und Aufträge erteilt werden.

  • Was ist die Klimaschutzagentur Mannheim?

    Die Klimaschutzagentur Mannheim ist das gemeinnützige Energieeffizienz-Zentrum der Stadt Mannheim (51%), der MVV Energie AG (40%) und der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH (9%). Ziel der Gesellschaft ist die Bewusstseinsstärkung für den Klimaschutz und die Förderung von Klimaschutzmaßnahmen in Mannheim.

Hallo! Ich bin Mia, wie kann ich Ihnen helfen?

Ihre Frage an Mia ...

Kontakt

Sie haben Fragen zur aktuellen Energieversorgungslage?

Finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um unsere Preis­anpassungen, Stromdeckel, Gaspreis­bremse und Dezember-Entlastung.

Jetzt informieren


Online-Services

Mit den Online-Services lösen Sie Ihr Anliegen einfach selbst - schnell und unkompliziert.

Login

Noch kein Zugang? Jetzt registrieren!


Service-Telefon

Aufgrund eines erhöhten Anruf­aufkommens kann es aktuell zu längeren Wartezeiten kommen. Hierfür entschuldigen wir uns bei Ihnen und bedanken uns für Ihr Verständnis.

0621 3770 5555

Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr

Rückruf vereinbaren

 

Notfall-Hotline
Bei technischen Störungen
(Gasgeruch, Stromausfall etc.)

0800 290 1000

24 h


E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden.

Kontaktformular

Kundenzentren

MVV E.forum
Energie- und Erlebnisforum
Luisenring 49
68159 Mannheim

MVV Nachbarschaftsoase
George-Washington-Straße 184
68309 Mannheim

MVV E.forum: Waghäusel-Wiesental
Im Globus-Center in Waghäusel
Hambrücker Landstraße 4
68753 Waghäusel

Bitte beachten Sie, dass wir für die persönliche Kundenberatung eine vorheriger Online-Terminbuchung empfehlen.

Weitere Informationen

Newsletter

Jederzeit gut informiert: Ob Aktionen, neue Produkte oder aktuelle Veranstaltungen – unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

 

Jetzt anmelden

Willkommen im MVV-Chat
MVV-Chatbot Mia hat Zeit für Sie

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Wir beraten Sie gerne jederzeit im MVV-Chat. Bitte akzeptieren Sie Präferenz- und Statistik-Cookies, um unseren Chat nutzen zu können.

Jetzt Cookie-Einstellungen anpassen