THERMA Fernwärme

Komfortabel, zeitgemäß und umweltfreundlich.

Machen Sie es sich zu Hause so richtig gemütlich – mit unserer THERMA Fernwärme. Mit ihr decken Sie bis zu 30 Prozent Ihres jährlichen Wärmebedarfs aus erneuerbaren Energien, da unsere thermische Abfallverwertung auf der Friesenheimer Insel nun an das Fernwärmenetz in der Region angeschlossen ist. Lassen Sie sich von den Vorteilen überzeugen, die Ihnen THERMA Fernwärme bietet.

  • Komfortabel, zeit- und platzsparend:
    Brennstoffbeschaffung und -lagerung, Kessel- und Öltankwartung, Schornsteinfeger und Umweltauflagen? Kein Thema mehr für Sie!
     
  • Zeitgemäß
    Sie erfüllen die gesetzlichen Anforderungen des EWärmeG und der GEG für Bestandsgebäude.
     
  • Umweltfreundlich
    Unsere Fernwärme wird hocheffizient in Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt. Sie profitieren vom günstigen Primärenergiefaktor von 0,42. Er sorgt für bessere Werte Ihres Energieausweises im Vergleich zu Heizöl-, Erdgas- oder Stromheizungen.
     
  • Zukunftssicher
    Unsere Wärme, die nicht nur Mannheim, sondern auch Teile von Heidelberg, Schwetzingen, Brühl, Ketsch und Speyer versorgt, ist auch in Zukunft sicher und zuverlässig für Sie verfügbar. Wir arbeiten konsequent Schritt für Schritt an erneuerbaren und CO2-armen Wärmeerzeugungslösungen, unserer Grünen Wärme, damit die Fernwärme auch nach dem Kohleausstieg ihre unverzichtbare Rolle im Energiesystem der Zukunft behält. Darauf können Sie sich verlassen.

So kommt die Wärme zu Ihnen

Die Fernwärme in Mannheim wird in dem hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungs-Prozess erzeugt. Dabei wird Wasser erhitzt und in einem geschlossenen Kreislauf durch ein isoliertes Netz aus Fernwärmerohren praktisch ohne Verluste zu unseren Kunden transportiert. Im Haus erwärmt das ankommende heiße Fernwärmewasser das Heizungswasser.

Dies geschieht über den Wärmetauscher in der Fernwärmekompaktstation. So kann dieses Heizungswasser sowohl zum Heizen als auch zur Erwärmung des Brauchwassers genutzt werden.

Das kostet THERMA Fernwärme

  •  nettobrutto
    Fernwärme5,09 ct/kWh6,06 ct/kWh

    Mit diesem Preis wird die verbrauchte Wärme bezahlt, also die Heizwassermenge, die Sie bezogen haben. Sie wird vom Zähler gemessen.

     

  •  nettobrutto
    für die ersten 25 Einheiten132,15 EUR/Einh.157,26 EUR/Einh.
    für weitere 25 Einheiten120,38 EUR/Einh.143,25 EUR/Einh.
    für weitere 150 Einheiten118,73 EUR/Einh.141,29 EUR/Einh.
    für weitere 400 Einheiten117,01 EUR/Einh.139,24 EUR/Einh.
    für alle weiteren Einheiten115,38 EUR/Einh.137,30 EUR/Einh.
    Der Jahresservicepreis ist unabhängig vom Verbrauch. Mit ihm werden Kosten der Wärmebereitstellung abgegolten. Der Betrag hängt von der eingestellten Durchflussmenge des Heizwassers ab.

    Eine Einheit entspricht bei einer eingestellten Durchflussmenge von ca. 28 Litern/Stunde und einer Vorlauftemperatur von 130° C sowie einer Rücklauftemperatur von 50° C einer Wärmeleistung von ca. 2,6 kW. Das Gleiche gilt für eine eingestellte Durchflussmenge von ca. 37,5 Litern/Stunde bei einer Vorlauftemperatur von 110° C.
  •  nettobrutto
    Zählergröße bis Qn 2,593,62 EUR/Jahr111,41 EUR/Jahr
    Zählergröße bis Qn 10168,52 EUR/Jahr200,54 EUR/Jahr
    Zählergröße bis Qn 60224,68 EUR/Jahr267,37 EUR/Jahr
    Zählergröße bis Qn 150355,77 EUR/Jahr423,37 EUR/Jahr
    Der Verrechnungspreis ist ein Entgelt für die Messeinrichtung, die Zähler-Eichung, den regelmäßigen Austausch des Zählers und die Abrechnung der Wärmemengen.
  • Folgende Jahresservicepreise gelten für die Belieferung von

    • BHW Waldhof bei einer Vorlauftemperatur von 110° C und einer Rücklauftemperatur von 60° C: 48,27 Euro ohne USt. bzw. 57,44 Euro mit USt./je angefangene 1,163 kW Anschlusswert.
    • Flachbauten Vogelstang bei einer Vorlauftemperatur von 110° C und einer Rücklauftemperatur von 60° C: 73,44 Euro ohne USt. bzw. 87,39 Euro mit USt. je Einheit zu 25 Litern/Stunde eingestellte Durchflussmenge.
    • Seckenheim-West, Feudenheim (soweit belieferbar) und Exerzierplatz bei einer Vorlauftemperatur von 110° C und einer Rücklauftemperatur von 40° C: 102,76 Euro ohne USt. bzw. 122,28 Euro mit USt./je Einheit zu 25 Litern Durchflussmenge für die ersten 32 Einheiten; 93,63 EUR ohne USt. bzw. 111,42 EUR mit USt. je Einheit für weitere 32 Einheiten; 92,37 EUR ohne USt. bzw. 109,92 EUR mit USt. je Einheit für weitere 193 Einheiten; 90,97 EUR ohne USt. bzw. 108,25 EUR mit USt. je Einheit für weitere Einheiten
    • GKM-Siedlung bei einer Vorlauftemperatur von 110° C und einer Rücklauftemperatur von 50° C: 41,84 Euro ohne USt. bzw. 49,79 Euro mit USt./je angefangenes kW Anschlusswert.
  • Sie können die eingestellte Heizleistung für Ihre Fernwärme anpassen lassen. Die erste Änderung ist sogar kostenlos für Sie. Füllen Sie hierzu das Formular zur Leistungsanpassung aus.

    Formular zur Leistungsanpassung

    Bitte besprechen Sie vorab mit Ihrem Heizungsbauer, in welchem Umfang die Leistung geändert werden soll.

Team Hausanschlussvertrieb

Sie haben Fragen zum Fernwärme-Hausanschluss? Wir helfen Ihnen gerne!

0621 290 1777

Telefax: 0621 290 2505

Kontakt

Online-Services

Mit den Online-Services lösen Sie Ihr Anliegen einfach selbst - schnell und unkompliziert.

Login

Noch kein Zugang? Jetzt registrieren!

 

Service-Telefon

0621 3770 5555

Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr.

Notfall-Hotline

0800 290 1000

24 h

 

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden.

Kontaktformular

Kundenzentren

MVV E.forum
Energie- und Erlebnisforum
Luisenring 49
68159 Mannheim

MVV Nachbarschaftsoase
George-Washington-Straße 184
68309 Mannheim

Wichtiger Hinweis: Ab dem 16.12.2020 stellen wir die persönliche Kundenberatung vor Ort bis auf Weiteres ein. 

Weitere Informationen

Newsletter

Jederzeit gut informiert: Ob Aktionen, neue Produkte oder aktuelle Veranstaltungen – unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

 

Jetzt anmelden