Mit der Verwendung von Cookies optimieren wir die Angebote unserer Webseite für Sie. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. mehr

Weitere Beteiligungen des MVV Energie Konzerns

Partnerschaftlich voran

MVV Insurance Services GmbH
Standort:Mannheim
Muttergesellschaft: MVV Energie AG
Beteiligung MVV Energie AG: 68,4 %
Gesellschaftszweck:konzerneigene Versicherungsvermittlungsgesellschaft der MVV Energie Gruppe.
Gegenstand des Unternehmens sind alle Dienstleistungen des Versicherungswesens, insbesondere die Vermittlung und der Einkauf von Versicherungen, die Analyse des Versicherungsbedarfs, die Schadenabwicklung sowie Beratung und Betreuung in allen Versicherungsangelegenheiten.
Die MVV Insurance Services GmbH bietet ihre Dienstleistungen allen Konzerngesellschaften an. Für die Mitarbeiter von MVV Energie wird die gesamte Palette der Privatversicherungen angeboten.
MVV Energie AG hält 68,4 Prozent der Anteile, die Energieversorgung Offenbach AG 17,6 Prozent und die Stadtwerke Kiel 14 Prozent.
weitere Informationen
Grosskraftwerk Mannheim AG
Standort: Mannheim
Beteiligung MVV Energie AG: 28 %
Gesellschaftszweck: Bau und Betrieb eines Großkraftwerkes,
Strom- und Fernwärmelieferant
Das GKM beliefert den Standort Mannheim mit Strom und Fernwärme und die Fernwärme Rhein-Neckar GmbH mit Fernwärme.
Weitere Informationen: www.gkm.de
Fernwärme Rhein-Neckar GmbH
Standort:
Mannheim
Muttergesellschaft:
MVV RHE GmbH
Beteiligung MVV Energie AG:
50 %
Gesellschaftszweck:Fernwärmeversorgung durch Nutzung von Fernwärme aus dem GKM
Gesellschaftszweck ist die Fernwärmeversorgung durch Nutzung von Wärme aus dem Grosskraftwerk Mannheim. Das Versorgungsgebiet umfasst unter anderem die Gebiete Heidelberg und Schwetzingen. Zu den Aufgaben der FRN gehören der Bezug und der Vertrieb von Fernwärme sowie Bau und Betrieb der hierzu erforderlichen Anlagen.
WVE Wasserver- und -entsorgungsgesellschaft Schriesheim mbH
Standort:Schriesheim
Muttergesellschaft: 
Beteiligung MVV Energie AG:24,5 %
Gesellschaftszweck:Wasserver- und –entsorgung der Stadt Schriesheim
Die WVE Wasserver- und -entsorgungsgesellschaft Schriesheim mbH verantwortet die Trinkwasserversorgung und die Abwasserentsorgung der Stadt Schriesheim. Das Unternehmen wurde im Mai 2000 von der Stadt Schriesheim gemeinsam mit MVV Energie und AWS Gelsenkirchen gegründet.
Zweckverband Wasserversorgung Kurpfalz
Standort:
Heidelberg
Muttergesellschaft:
MVV RHE GmbH
Beteiligung MVV Energie AG:
51 %
Gesellschaftszweck: Versorgung von Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen und Ketsch mit Trinkwasser aus dem Wasserwerk Schwetzinger Hardt
Die Aufgaben des Zweckverbandes konzentrieren sich auf die Bereiche Planung, Errichtung, Betrieb, Unterhaltung, Erneuerung und Erweiterung von Anlagen zur Gewinnung, Aufbereitung, Speicherung und Fortleitung von trinkbarem Wasser. Das Wasser wird vor allem an die Verbandsmitglieder geliefert, Lieferung an andere Abnehmer ist ebenfalls möglich, sofern dies nicht zu einer Benachteiligung der Mitglieder führt.
European Energy Exchange AG
Standort:
Leipzig
Beteiligung MVV Energie AG:
0,99 %
Gesellschaftszweck: Energiehandel
Die MVV Energie AG ist eines der wenigen kommunalen Energieversorgungsunternehmen, welches über den Energiehandel eine Beteiligung (0,99 Prozent) an der Strombörse EEX AG erworben hat. Unternehmen aus der europäischen Energiewirtschaft halten insgesamt 52 Prozent der Anteile, die verbleibenden 48 Prozent sind im Besitz der Eurex Zürich AG.
Weitere Informationen: www.eex.de
zum Seitenanfang
Aktuelles

06. Dezember 2018 | MVV

Ein neues Kapitel für die Mannheimer Fernwärme

MVV schließt Friesenheimer Insel an Fernwärmenetz an - Industriedienstleister Bilfinger errichtet Wärmezentrale im Mannheimer Heizkraftwerk von MVV
Details

04. Dezember 2018| MVV

MVV übergibt Gewerbegebiet Süd – Erweiterung 2 an die Gemeinde Mutterstadt

Erschließung im Zeitplan und im Kostenrahmen – Erster Bauantrag liegt bereits vor
Details

23. November 2018 | MVV

MVV erneuert Trinkwasserleitung in der Theodor-Heuss-Anlage

Die Arbeiten beginnen am 26. November 2018 – Anschließend erneuert die Stadt Mannheim die Asphaltdecke – Innovatives Sanierungs-Verfahren im Einsatz
Details

22. November 2018| MVV

Weihnachtlicher Lichterglanz schont das Klima

MVV sorgt in der Vorweihnachtszeit für festliche Beleuchtung zwischen Wasserturm und Breite Straße – 17.000 LED-Leuchten sorgen für hohe Energieeffizienz
Details

22. November 2018| MVV

Startschuss für Erschließung des Baugebietes „Rheinhessenblick“ in Saulheim

Vertreter von Ortsgemeinde Saulheim, Verbandsgemeindewerke und MVV Regioplan unterzeichnen städtebaulichen Vertrag
Details

21. November 2018| MVV

MVV bringt Dynamik ans Hochhaus

Logo und aktuelle Informationen auf zwei LED-Videowänden - MVV-Kundenzentrum zieht Ende 2019 an den Luisenring
Details

13. November 2018 | MVV

MVV Netze erneuert Teile des Stromnetzes in Sandhofen

Bauarbeiten beginnen am 12. November – Auch ältere Stromanschlüsse werden ausgetauscht
Details

07. November 2018| MVV

Marktentwicklung treibt Strompreis

Nach fünf Jahren Preiskonstanz führen gestiegene Großhandelspreise zu höherem Strompreis – Gaspreis bleibt weiter stabil – Erhöhung des baden-württembergischen Wasserpfennigs lässt Wasserpreis steigen
Details

05. November 2018| Juwi AG

juwi baut Photovoltaik-Projekte in Vietnam

Drittes Solarprojekt als EPC-Dienstleister begonnen: juwi überspringt die 100 Megawatt-Marke in Vietnam / Realisierung bis Ende Juni 2019
Details

02. November 2018 | Windwärts Energie GmbH

Windwärts verbessert elektronische Mängelerfassung in der technischen Betriebsführung

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG der windexperts Prüfgesellschaft mbH, Bremen, der softEnergy GmbH, Rostock, und der Windwärts Energie GmbH, Hannover
Details