Weitere Beteiligungen des MVV Energie Konzerns

Weitere Beteiligungen des MVV Energie Konzerns

Partnerschaftlich voran

MVV Insurance Services GmbH
Standort:Mannheim
Muttergesellschaft: MVV Energie AG
Beteiligung MVV Energie AG: 68,4 %
Gesellschaftszweck:konzerneigene Versicherungsvermittlungsgesellschaft der MVV Energie Gruppe.
Gegenstand des Unternehmens sind alle Dienstleistungen des Versicherungswesens, insbesondere die Vermittlung und der Einkauf von Versicherungen, die Analyse des Versicherungsbedarfs, die Schadenabwicklung sowie Beratung und Betreuung in allen Versicherungsangelegenheiten.
Die MVV Insurance Services GmbH bietet ihre Dienstleistungen allen Konzerngesellschaften an. Für die Mitarbeiter von MVV Energie wird die gesamte Palette der Privatversicherungen angeboten.
MVV Energie AG hält 68,4 Prozent der Anteile, die Energieversorgung Offenbach AG 17,6 Prozent und die Stadtwerke Kiel 14 Prozent.
weitere Informationen
Grosskraftwerk Mannheim AG
Standort: Mannheim
Beteiligung MVV Energie AG: 28 %
Gesellschaftszweck: Bau und Betrieb eines Großkraftwerkes,
Strom- und Fernwärmelieferant
Das GKM beliefert den Standort Mannheim mit Strom und Fernwärme und die Fernwärme Rhein-Neckar GmbH mit Fernwärme.
Weitere Informationen: www.gkm.de
Fernwärme Rhein-Neckar GmbH
Standort:
Mannheim
Muttergesellschaft:
MVV RHE GmbH
Beteiligung MVV Energie AG:
50 %
Gesellschaftszweck:Fernwärmeversorgung durch Nutzung von Fernwärme aus dem GKM
Gesellschaftszweck ist die Fernwärmeversorgung durch Nutzung von Wärme aus dem Grosskraftwerk Mannheim. Das Versorgungsgebiet umfasst unter anderem die Gebiete Heidelberg und Schwetzingen. Zu den Aufgaben der FRN gehören der Bezug und der Vertrieb von Fernwärme sowie Bau und Betrieb der hierzu erforderlichen Anlagen.
WVE Wasserver- und -entsorgungsgesellschaft Schriesheim mbH
Standort:Schriesheim
Muttergesellschaft: 
Beteiligung MVV Energie AG:24,5 %
Gesellschaftszweck:Wasserver- und –entsorgung der Stadt Schriesheim
Die WVE Wasserver- und -entsorgungsgesellschaft Schriesheim mbH verantwortet die Trinkwasserversorgung und die Abwasserentsorgung der Stadt Schriesheim. Das Unternehmen wurde im Mai 2000 von der Stadt Schriesheim gemeinsam mit MVV Energie und AWS Gelsenkirchen gegründet.
Zweckverband Wasserversorgung Kurpfalz
Standort:
Heidelberg
Muttergesellschaft:
MVV RHE GmbH
Beteiligung MVV Energie AG:
51 %
Gesellschaftszweck: Versorgung von Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen und Ketsch mit Trinkwasser aus dem Wasserwerk Schwetzinger Hardt
Die Aufgaben des Zweckverbandes konzentrieren sich auf die Bereiche Planung, Errichtung, Betrieb, Unterhaltung, Erneuerung und Erweiterung von Anlagen zur Gewinnung, Aufbereitung, Speicherung und Fortleitung von trinkbarem Wasser. Das Wasser wird vor allem an die Verbandsmitglieder geliefert, Lieferung an andere Abnehmer ist ebenfalls möglich, sofern dies nicht zu einer Benachteiligung der Mitglieder führt.
European Energy Exchange AG
Standort:
Leipzig
Beteiligung MVV Energie AG:
0,99 %
Gesellschaftszweck: Energiehandel
Die MVV Energie AG ist eines der wenigen kommunalen Energieversorgungsunternehmen, welches über den Energiehandel eine Beteiligung (0,99 Prozent) an der Strombörse EEX AG erworben hat. Unternehmen aus der europäischen Energiewirtschaft halten insgesamt 52 Prozent der Anteile, die verbleibenden 48 Prozent sind im Besitz der Eurex Zürich AG.
Weitere Informationen: www.eex.de
zum Seitenanfang
Aktuelles

20. Juni 2018| MVV Energie

SMA und MVV starten gemeinsame Lösung zur Direktvermarktung von Solarstrom

Solaranlagen direkt bei der Inbetriebnahme einfach, kostengünstig und zukunftssicher in den Energiehandel integrieren: SMA SPOT
Details

18. Juni 2018| MVV Umwelt

Baubeginn für das neue Heizkraftwerk von MVV im schottischen Dundee

Inbetriebnahme für 2020 geplant - Investition von 135 Mio. Euro in hochmoderne Anlage mit Kraft-Wärme-Kopplung
Details

15. Juni 2018 | Beegy GmbH

Fenecon und beegy kooperieren im Vertrieb von Energieprodukten und -services

beegy integriert den notstromfähigen Speicher Fenecon Pro 9-12 in sein White Label Produktportfolio
Details

06. Juni 2018 | MVV Energie

Start der Erschließung im Mutterstadter Gewerbegebiet Süd – Erweiterung 2

Gemeinde Mutterstadt und MVV geben den Startschuss für Arbeiten auf dem 8,3 Hektar großen Areal
Details

05. Juni 2018| MVV Industriepark Gersthofen

Staatssekretärin Carolina Trautner zu Besuch im Industriepark

Ausbildung im Fokus der Gespräche
Details

04. Juni 2018 | MVV Enamic

Zuverlässige und nachhaltige Energieversorgung in Korbach

Industriekraftwerk der MVV veröffentlicht Umweltdaten für das Jahr 2017
Details

04. Juni 2018| MVV Umwelt

Stadtwerke Merseburg und Mannheimer Energieunternehmen MVV investieren in klimafreundliche Fernwärme

Die Fernwärme der Stadtwerke Merseburg soll jetzt noch klimafreundlicher werden.
Details

30. Mai 2018 | MVV Energie

Fernwärmepreis wird angepasst

Nach drei Preissenkungen in Folge führen transparente Preisformeln zu Anstieg der Fernwärmepreise ab 1. Juli 2018
Details

18. Mai 2018| Juwi AG

Michael Class weitere fünf Jahre Vorstandsvor­sitzender der juwi AG

Aufsichtsrat der juwi AG verlängert Vertrag
Details

17. Mai 2018 | Juwi AG

Erfolg bestätigt: juwi erhält Zuschläge für vier Projekte

Insgesamt gingen Zuschläge mit einer Gesamtleistung von 18,6 Megawatt an juwi.
Details