Wir wachsen aus regionalen Wurzeln

MVV Energie AG: Ein börsennotierter, kommunaler Energieversorger

Als lokal und regional verankertes Energieunternehmen in der Stadt Mannheim und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar haben wir eine lange Geschichte. Von den Wurzeln - der Übernahme des städtischen Gaswerks im Jahr 1873 - bis zum modernen, bundesweit tätigen und börsennotierten Energieunternehmen war es ein weiter Weg. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stadt und der Region. Zu unserem Konzern gehören Stadtwerke in Kiel, Offenbach, Ingolstadt, Köthen, Buchen Schwetzingen, Walldorf und Sinsheim sowie kommunale Fernwärmegesellschaften in der Tschechischen Republik. Wir sind damit eine deutschlandweit und international tätige Unternehmensgruppe mit rund 6.100 Beschäftigten. Zusammen erwirtschafteten die Unternehmen im Geschäftsjahr 2019 einen Jahresumsatz von rund 4 Milliarden Euro.

Wir sind kommunal geprägt
Wir sind und bleiben ein Unternehmen, das von seiner Herkunft geprägt ist. Die Stadt Mannheim als Mehrheitseigner garantiert Stabilität und enge Beziehungen zwischen Unternehmen, Kommunen und den Menschen, die wir mit Energie und Wasser versorgen. An allen Standorten sind wir ein fester Teil der Gesellschaft und engagieren uns in Sport und Kultur, im sozialen Bereich sowie in Wissenschaft und Bildung.

Erfolgsgeschichte Fernwärme
Unsere Unternehmensgruppe deckt in vielen Regionen die gesamte Bandbreite einer modernen und nachhaltigen Energiewirtschaft ab. So liefern wir unseren Kunden Energie und Wasser. Einen besonderen Stellenwert hat für uns die effiziente Energiegewinnung in Kraft-Wärme-Kopplung in Verbindung mit der umweltfreundlichen Fernwärme.

Schwerpunkt Erneuerbare Energien
Wir investieren in erneuerbare Energien, insbesondere in Windkraft an Land und die Nutzung von Biomasse. Im Geschäftsjahr 2018 haben wir über 1,1 Milliarden Kilowattstunden Strom aus erneuerbaren Quellen erzeugt. Nachhaltigkeit ist und bleibt ein zentraler Baustein unserer Unternehmensstrategie.

Spitzenplatz bei der thermischen Abfallverwertung
In Deutschland zählt unsere Unternehmensgruppe zu den führenden Betreibern von thermischen Abfallverwertungs- und Biomasseanlagen. Unser Know-how in diesem Bereich stellen wir auch mit unseren Anlagen in Großbritannien unter Beweis.

Innovative Lösungen für Geschäftskunden
Bundesweit bieten wir Kunden aus Industrie und Handel, Immobilienwirtschaft und der öffentlichen Hand innovative und zukunftsorientierte Lösungen für eine optimale Energieversorgung an. Dazu gehören Erzeugungs-, Energiemonitoring- und Energieeffizienzlösungen ebenso wie moderne Messdienstleistungen.

Mobilität der Zukunft

Im Mannheimer Konversionsgebiet FRANKLIN bieten wir mit der Mobilitätsgesellschaft Franklin Mobil den Start in eine zukunftsorientierte Mobilität.

zu Franklin Mobil

Aktuelles

27. Mai 2020 | Stadtwerke Kiel

Umfangreiche Rückbaumaßnahmen am Heizkraftwerk Humboldtstraße

Anlageteile haben nach Technologieumstellung ausgedient.
Aktuelles Platzhalterbild
27. Mai 2020 | Juwi AG

juwi baut in Westaustralien Wind- und Solarpark für Stromversorgung der Stadt Esperance

Das Hybridprojekt besteht aus einem 4-Megawatt-Solarpark, zwei 4,5-Megawatt-Windkraftanlagen und einem Lithium-Ionen-Batteriespeicher, die mit den bestehenden Gasgeneratoren synchronisiert werden.
26. Mai 2020 | Stadtwerke Kiel

Stadtwerke Kiel erhöhen jährliche Spende für die Schuldnerberatung auf 25.000 Euro

Seit 2008 unterstützen die Stadtwerke Kiel den Lichtblick Kiel e.V. mit einer jährlichen Spende für die Schuldner- und Insolvenzberatung. Bisher mit 15.000 Euro bedacht, erhält die Schuldnerberatung zukünftig 25.000 Euro. Hiermit würdigt der Energiev…