28. April 2016 | MVV

Bücherschrank am Kurpfalzkreisel eröffnet

Gemeinsame Pressemitteilung der Abendakademie Mannheim und MVV Energie

Der Bücherschrank der Mannheimer Abendakademie wurde am Mittwoch, 27. April 2016, im Beisein von Ralf Klöpfer, Mitglied des Vorstands von MVV Energie, und der Geschäftsführerin der Abendakademie, Dr. Wera Hemmerich, offiziell der Öffentlichkeit übergeben.

Sie freue sich sehr über den frei zugänglichen Bücherschrank, mit dem gerade auch für weniger leseaffine Menschen ein kostenloser Zugang zur Literatur geschaffen worden sei, betonte die Geschäftsführerin der Abendakademie bei der Einweihung.

Dank des wetterfesten Schrankes können ab sofort Bücher auf dem Vorplatz in U 1 rund um die Uhr getauscht oder zur Mitnahme hinterlassen werden.

Ermöglicht wurde er mit Unterstützung des Sponsoringfonds von MVV Energie. Das Mannheimer Energieunternehmen hat dabei einen Großteil der Finanzierung über-nommen. "Mit der Eröffnung des Bücherschranks bieten Sie den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt unkompliziert ein weiteres Bildungsangebot und fördern die kulturelle Vielfalt. Weil Ideen Unterstützung brauchen, fördern wir dieses Projekt gerne und wünschen dem neuen Bücherschrank viele Nutzer und einen regen Büchertausch", sagte Ralf Klöpfer.

Öffentliche Bücherschränke funktionieren nach dem Prinzip des Gebens und Nehmens: Interessierte nehmen sich kostenlos und unbürokratisch, was ihnen gefällt. Nach der Lektüre können sie entscheiden, ob sie das Buch behalten oder es wieder zurückbringen. Auf der anderen Seite freut sich die Abendakademie auf zahlreiche Buchspenden, die einfach im Schrank hinterlassen werden können. Willkommen sind dabei gut erhaltene Romane, Krimis, (Auto-)Biographien, Bildbände, Kinderbücher, Sachbücher oder etwa auch Hörbücher.

Gepflegt wird der Schrank vom Team der Abendakademie, das sich wünscht, dass der Schrank zu vielen Stunden angeregten Schmökerns beiträgt.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413