17. Juli 2014 | MVV

MVV Energie erneuert Gasleitung im Kreuzungsbereich von B 44, Bürstadter Straße und Lilienthalstraße

Bauarbeiten vom 21. Juli bis voraussichtlich 1. August - Stadt Mannheim erneuert anschließend die Straßendecke

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie erneuert im Vorfeld der städtischen Fahrbahnsanierung im Kreuzungsbereich Bürstadter Straße / Frankenthaler Straße (B 44) und Lilienthalstraße von Montag, 21. Juli 2014, bis voraussichtlich Freitag, 1. August 2014, die Gasversorgungsleitung. Ab Anfang August beginnt die Stadt Mannheim mit der Erneuerung des Straßenbelags in diesem Kreuzungsbereich.

Wegen des hohen Verkehrsaufkommens in diesem Bereich arbeitet die von MVV Energie beauftragte Baufirma in der Woche vom 21. bis 25. Juli nachts von 20.00 Uhr bis 5.00 Uhr. In diesen vier Nächten wird die B 44 im Kreuzungsbereich auf je eine Fahrspur verengt. Tagsüber stehen alle vier Fahrspuren zur Verfügung.

Während der gesamten Bauzeit, also bis 1. August, kommt es zu Sperrungen verschiedener Abbiegemöglichkeiten. Entsprechende Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert.

MVV Energie und die beauftragte Baufirma sind bemüht, die Beeinträchtigungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, und bitten um Verständnis für die unverzichtbaren Bauarbeiten. Für Fragen und Anregungen steht die E-Mail-Adresse

kontakt@remove-this.mvv.de

oder die Telefonnummer 0621/290-3346 zur Verfügung

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413