14. Juni 2010 | MVV

Unterstützung für 20 Projekte aus der Metropolregion

Vereine, Institutionen und Organisationen aus der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten finanzielle Unterstützung - Breite Themenvielfalt zeigt Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements - In elf Bewerbungsrunden 255 Projekte gefördert

So vielfältig und bunt wie die Aktivitäten in der Metropolregion Rhein-Neckar ist auch die Auswahl der Projekte und Vorhaben, die in der elften Runde des Sponsoringfonds von MVV Energie gefördert werden. Die inhaltliche Spanne der unterstützten Projekte reicht von der Gründung einer Waldreitgruppe auf dem Jugendreiterhof Käfertal über Jugendturniere im Ringen des ASV Ladenburg bis zu den karitativen Engagements des Mannheimer Kindergartens St. Alfons und des Vereins "Kulturbrücken Jungbusch". Insgesamt 20 Gruppen, Vereine und Einrichtungen erhalten Zuschüsse für ihre Vorhaben aus dem Sponsoringfonds.

"Als Unternehmen aus der Region ist es uns außerordentlich wichtig, verschiedene Organisationen in der Region zu fördern", erklärte Matthias Brückmann, Vorstandsmitglied von MVV Energie, heute bei einem Treffen mit Vertretern der unterstützten Projekte. "Sie alle zeigen, was das Ehrenamt heute zu leisten vermag. Klar ist aber auch, dass die kreativen und teilweise aufwändigen Projekte nicht ohne finanzielle Hilfe realisiert werden können, und genau für diesen Zweck haben wir vor inzwischen sechs Jahren den Sponsoringfonds ins Leben gerufen."

"MVV Energie ermöglicht es durch den Sponsoringfonds, dass wir unsere Gruppe fortführen können. Die Kinder lernen in der freien Natur das Wesen Pferd kennen und zwar hautnah im Umgang mit den Vierbeinern und nicht am Fernseher", dankte Ursula Paul vom Jugendreiterhof Käfertal, wie die anderen Vertreter der ausgewählten Projekte, für die Unterstützung.

Der Sponsoringfonds von MVV Energie unterstützt seit 2005 unter dem Leitgedanken "Stärke für Stadt und Region" zweimal jährlich Initiativen in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar mit insgesamt 100.000 Euro pro Jahr. Die Auswahl der Projekte erfolgt anhand eines Kataloges von Kriterien, bei denen insbesondere die Förderung von Kindern und Jugendlichen sowie von Projekten in der Region im Vordergrund steht. Insgesamt haben bisher 255 Projekte Mittel aus dem Sponsoringfonds erhalten.

In der elften Runde des Sponsoringfonds werden folgende Organisationen unterstützt:

  • Kindergarten St. Alfons
  • Kulturbrücken Jungbusch
  • MetropolMent e.V.
  • Stadtjugendamt Mannheim
  • Studenteninitiative für Kinder e.V
  • Friedrichsplatz e.V.
  • Jugendreiterhof Mannheim Käfertal e.V.
  • Kreisverkehrswacht Mannheim e.V.
  • Quartiermanagement Herzogenried
  • TSV Mannheim von 1846 e.V.
  • DJK Mannheim
  • Evangelische Kindertagesstätte Abenteuerland
  • Jungbusch-Schule Ganztagsgrundschule
  • Duale Hochschule Mannheim, Studiengang Projekt-Engineering
  • Feudenheimschule, Hauptschule mit Werkrealschule
  • Freundeskreis der Stadtbibliothek Schönau
  • Kindergarten Regenbogen gGmbH
  • Kindergarten der Gemeinde Eschelbronn
  • ASV Ladenburg e.V. 1901
  • Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik in Bammental e.V.

Die zwölfte Runde des Sponsoringfonds startet am 1. September, die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Oktober 2010. Interessierte können sich auf der Homepage des Unternehmens unter

www.mvv-life.de

informieren, wo auch während der Bewerbungsfrist das Bewerbungsformular zu finden ist.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413