Projektarbeit

Kompetenzbereiche erweitern

Die zeitliche Aufteilung der JCT-Arbeitsleistung istin drei Kategorien unterteilt: Teamprojekte (ca. 20%), Beraterprojekte (ca. 65%) und JCT-spezifische Aufgaben (ca. 15%). Durch die Projektarbeit ergibt sich für Mitglieder des JCT die Möglichkeit, die verschiedensten Tätigkeitsfelder eines Energiekonzerns –intensiv kennen zu lernen.

Teamprojekt

Im Teamprojekt arbeitet das Team innerhalb eines Geschäftsjahres völlig selbstständig. Es dient zur Unterstützung von anspruchsvollen strategischen Herausforderungen und bietet Raum, neue Impulse und Sichtweisen einzubringen.

Beispiel Projekt Zukunft der Wärme- und Kälteversorgung in der Immobilienwirtschaft bei MVV Enamic

Die Verschärfung der klimapolitischen Gesetzgebung in Deutschland setzt den Wärmesektor zunehmend unter Druck. Zusätzlich fördert die Forcierung der Sektorenkopplung die Integration von neuen Technologien. Daraus ergeben sich vielfältige vertriebliche und wirtschaftliche Herausforderungen für das etablierte Contracting-Geschäftsmodell der MVV Enamic im Immobiliensektor. Die Entwicklung eines nachhaltig erfolgreichen Contracting-Geschäftsmodells im Bereich der Wärmeversorgung von Immobilien und Wohnquartieren außerhalb von Fernwärmegebieten beschäftigte das JCT im Geschäftsjahr 2018/19.

Beraterprojekte

Diese Projekte stellen den Hauptanteil an der Arbeit eines Junior Inhouse Consultants dar. Sie werden durch Organisationseinheiten und Beteiligungen des Konzerns in Auftrag gegeben.

Beispiel Projekt Smart Cities bei MVV Energie

„Die Beratungsprojekte ermöglichen interdisziplinäres und bereichsübergreifendes Arbeiten in vielfältigen Bereichen und Themenfeldern. Dabei können die eigenen Stärken und Interessen ergründet und unterschiedliche Rollen und Jobprofile ausprobiert werden. Eine sehr wertvolle Erfahrung – insbesondere für QuereinsteigerInnen oder ArbeitnehmerInnen, die noch am Anfang ihrer Berufslaufbahn stehen. Durch die Projektsteuerung eines großen Arealentwicklungsprojektes bekam ich die Möglichkeit, von Anfang an wichtige Beiträge zum Projekterfolg leisten zu können und mir in kurzer Zeit ein vertrauensvolles Netzwerk im Unternehmen zu erarbeiten. Aus dem Entwicklungsprojekt ist ein neuer Geschäftsbereich Smart Cities erwachsen, bei dessen Gründung und Aufbau ich wichtige Akzente setzen konnte.“

Heute ist Vinzent Grimmel im Bereich Smart Cities der MVV Energie AG als Programmmanager tätig.

JCT-spezifische Aufgaben

Das JCT verantwortet und organisiert sich eigenständig. Zu diesem Aufgabenbereich gehört unter anderem:

  • Interne Ressourcenplanung
  • Konzernweite Roadshow-Vorbereitung
  • Organisation von internen JCT-Netzwerkveranstaltungen
  • Gegenseitige Unterstützung innerhalb der Beraterprojekte

 

Interessiert? Aktuelle Ausschreibungen finden Sie im Jobportal der MVV Energie Gruppe. Alle wichtigen Informationen für Ihre Online-Bewerbung finden Sie auf der Seite Bewerbung und Auswahl. Für inhaltliche Fragen zu einer konkreten Ausschreibung im Jobportal steht Ihnen der dort genannte Ansprechpartner zur Verfügung.

Chancen mit Zukunft: Bei uns wird Ihnen nie langweilig!

HINWEIS

Die verwendeten Bezeichnungen Bewerber, Absolvent, Praktikant, Mitarbeiter, Studierender o.ä. gelten für alle Geschlechter gleichermaßen und sind deshalb als geschlechtsneutral anzusehen.

Kontakt

Maike Wacker

+49 621 290 3802