13. September 2013 | MVV

Ausbildung im Dialog

IGS lädt Schüler zum Informationstag in den Industriepark Gersthofen ein

Am Samstag, 21. September 2013, findet von 9 bis 13 Uhr im Ausbildungszentrum des Industrieparks Gersthofen ein Informationstag rund um die Ausbildung statt. Die Ausbilder und einige der Auszubildenden stehen in dieser Zeit für Fragen zur Verfügung, außerdem kann das Ausbildungszentrum mit seinen Einrichtungen besichtigt werden.

Die MVV Enamic IGS Gersthofen (IGS) ist mit derzeit rund 130 Lehrlingen einer der größten Ausbildungsbetriebe im Landkreis Augsburg. Insgesamt acht Lehrberufe werden von der Betreibergesellschaft des Industrieparks angeboten: Chemielaborant/in, Chemikant/in, Industriemechaniker/in, Elektroniker/in für Betriebstechnik, Koch/Köchin, Industriekauffrau/mann, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Fachkraft für Schutz und Sicherheit.

In diesem Jahr haben insgesamt 37 Jugendliche eine Ausbildung bei der IGS begonnen. Das Unternehmen bildet die Nachwuchskräfte für die Firmen im Industriepark, aber auch für den eigenen Bedarf aus. Dabei liegt der Schwerpunkt an dem Chemiestandort naturgemäß auf den naturwissenschaftlichen und technischen Berufen.

Schulabgänger, die für September 2014 noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, können sich im Rahmen des Info-Tages bei IGS über die Möglichkeiten einer Ausbildung informieren.

Am Samstag, 21. September 2013, ist das Ausbildungszentrum von 09:00 bis 13:00 Uhr für Schüler und ihre Eltern sowie alle anderen Interessenten geöffnet. Der Eingang in den Industriepark ist über die Hauptpforte (Tor 1) in der Ludwig-Hermann-Straße 100 möglich. Parkplätze stehen auf dem ausgeschilderten "Parkplatz Nord" zur Verfügung.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413