23. Februar 2012 | MVV

Auszubildende sind jetzt fit fürs Berufsleben

Am 15. Februar 2012 wurde bei der IGS (Industriepark Gersthofen Servicegesellschaft) zum Abschluss der Ausbildung noch einmal gemeinsam gefeiert: 22 Auszubildende haben in diesem Winter ihre Abschlussprüfung in sechs verschiedenen Berufen abgelegt. Sie wurden jetzt von ihren Ausbildern, dem Betriebsrat und der Geschäftsführung ins Berufsleben verabschiedet.

Von den Auszubildenden, die im Februar ihre Lehre beendet haben, konnte mehr als die Hälfte in ein Arbeitsverhältnis bei verschiedenen Unternehmen im Industriepark übernommen werden, zwei besuchen eine weiterführende Schule, andere haben außerhalb des Industrieparks eine Arbeitsstelle gefunden. "Unsere Auszubildenden liegen uns sehr am Herzen. Wir sorgen durch eine qualifizierte Ausbildung dafür, dass den jungen Leuten der Weg ins Arbeitsleben geebnet wird. Im Hinblick auf den erwarteten Fachkräftemangel bauen wir weiter auf eine gute Ausbildung von Nachwuchskräften aus den eigenen Reihen", sagte IGS-Geschäftsführer Holger Amberg bei der Feier und gab den Teilnehmern noch viele gute Wünsche für die Zukunft mit auf den Weg.

IGS auf der Berufsinfo-Messe "fit for job"

Die IGS bietet eine Ausbildung in insgesamt acht Berufen an. Schulabgänger, die sich für eine Ausbildung bei der IGS interessieren, können sich auf der Berufsinfo-Messe "fit for job", die am 24. März in Augsburg stattfindet, über das Angebot informieren (Halle 7, Stand C9). Die Ausbilder stehen an diesem Tag für Fragen zu den angebotenen Ausbildungsberufen zur Verfügung. Eine Übersicht über diese Berufe gibt es im Internet unter www.mvv-igs.de/ausbildung. Dort können zum Beispiel auch der Ausbildungsfilm angesehen oder die Ausbildungsbroschüre heruntergeladen werden.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Pressesprecherin Ingrid Knöpfle gerne zur Verfügung: Tel.: +49 821 479-2444,

ingrid.knoepfle@remove-this.mvv-igs.de



Bildunterschrift:
Letztes gemeinsames Foto und letzte gemeinsame Feier vor dem Start ins Berufsleben: Die Ausbildungsabsolventen im Winter 2012 zusammen mit ihren Ausbildern, dem Betriebsratsvorsitzenden Kamillus Frank (3. von rechts) sowie den Geschäftsführern Holger Amberg (2. von rechts) und Heinz Mergel (ganz rechts).

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413