18. August 2020 | MVV

Fontänenanlage am Friedrichsplatz legt kurze Pause wegen Reinigungsarbeiten ein

Am 24. August 2020 wird das Wasser für die turnusmäßige Zwischenreinigung abgelassen – Ab dem 28. August sprudeln die Fontänen wieder wie gewohnt

Jedes Jahr im Sommer steht für die Fontänenanlage am Mannheimer Wasserturm eine mehrtägige Reinigung der Becken und Anlagenteile auf dem Plan – in der diesjährigen Brunnensaison von Montag, 24. August, bis Donnerstag, 27. August 2020. Im Auftrag der Stadt Mannheim überprüft das Mannheimer Energieunternehmen MVV die Anlagentechnik  und befreit die Becken von Verunreinigungen durch Laub, Kies und Abfälle sowie von Algen, die sich in diesem Jahr aufgrund der warmen Temperaturen verstärkt gebildet haben. Dazu lassen die MVV-Mitarbeiter das Wasser aus den Kaskaden-, dem Rechteck- sowie dem Rundbecken ab.

Ab Freitag, 28. August 2020, sprudeln die Fontänen wieder wie gewohnt werktags von 12 bis 14 und von 16 bis 23 Uhr, an den Wochenenden und Feiertagen von 11 bis 23 Uhr. Mit dem Einschalten der Straßenlaternen werden die Fontänen wochentags weiß, an den Wochenenden farbig beleuchtet.

Bis Sonntag, 4. Oktober 2020, können sich die Mannheimer Bevölkerung und die Besucher der Stadt in diesem Jahr am Anblick der Fontänen erfreuen. Anschließend wird die Anlage abgeschaltet und für die Winterpause vorbereitet.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413