12. November 2012 | Stadtwerke Kiel

Frank Meier wird neuer Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Kiel

Der 47 Jahre alte Frank Meier wird neuer Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Kiel AG. Wie das Unternehmen am Montag im Anschluss an eine Sitzung des Aufsichts-rates mitteilte, übernimmt Meier diese seit Oktober vakante Position mit Wirkung zum 1. Dezember 2012.

Nach den Worten des Aufsichtsratsvorsitzenden der Stadt-werke Kiel Dr. Georg Müller "bringt Herr Meier neben einer überzeugenden Persönlichkeit eine hohe Integrität sowie umfangreiche energiewirtschaftliche und unternehmerische Erfahrung mit in die neue Aufgabe." Dr. Müller: "Frank Meier ist für den gesamten Aufsichtsrat eine Idealbesetzung, um in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Technik- und Personalvorstand Dr. Jörg Teupen die erfolgreiche Entwicklung der Stadtwerke Kiel fortzuführen."

Meier verfügt über eine 20jährige Erfahrung in der Energiewirtschaft. An ein Studium der Wirtschaftswissenschaften schlossen sich verschiedene kaufmännische Tätigkeiten in der Stromerzeugung der früheren PreussenElektra sowie Leitungsaufgaben bei der Steuerung des Energiegeschäfts von E.ON Energie in Deutschland an. Zuletzt war er als Mitglied der Geschäftsführung mitverantwortlich für den deutschlandweiten E.ON-Vertrieb.

Wie auf die gesamte deutsche Energiebranche warten auch auf die Stadtwerke Kiel in den nächsten Jahren große Herausforderungen durch den Umbau der Energieversorgung. Dabei geht es insbesondere um die weiteren Weichenstellungen zur Nachfolgeregelung für das Gemeinschaftskraftwerk Kiel sowie die Stärkung der Position der Stadtwerke Kiel im Netzbereich und bei dezentralen Energieformen.

Für Meier bieten sich durch die anstehenden Veränderungen Chancen, die die Stadtwerke Kiel mit unternehmerischem Mut, Flexibilität und Innovationskraft nutzen wollen. Frank Meier: "Wir werden das offensiv angehen. Ich freue mich auf die Stadtwerke Kiel und auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern."
 

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413