24. September 2012 | Stadtwerke Kiel

Interimsvorstand für die Stadtwerke Kiel

Die Stadtwerke Kiel erhalten in der Übergangszeit bis zur Bestellung eines Nachfolgers für den am 30. September ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden Stefan Grützmacher einen Interimsvorstand. Dabei übernimmt Georg Zimmermann (54) das kaufmännische Ressort.

Das teilte der Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke Kiel, Dr. Georg Müller, am Montag im Anschluss an eine Sitzung des Aufsichtsrats mit. Das Unternehmen wird ab 1. Oktober von Vorstand Dr. Jörg Teupen, der die Stadtwerke Kiel auch nach außen vertritt, gemeinsam mit Georg Zimmermann geleitet.

Der aus dem hessischen Neu-Anspach stammende Zimmermann ist Diplomökonom und hat seit vielen Jahren Erfahrungen mit kommissarischen Tätigkeiten in großen deutschen und internationalen Unternehmen. So war er in den letzten Jahren unter anderem als Manager auf Zeit bei der INA Schaeffler Gruppe, bei der Lufthansa-Tochter LGM IT Services, beim Fiat-Konzern und bei Royal Dutch tätig. Die Berufung wurde aus rechtlichen Gründen notwendig, da der Vorstand der Stadtwerke Kiel aus mindestens zwei Personen bestehen muss und das Besetzungsverfahren zur Nachfolgefindung noch nicht abgeschlossen ist.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413