18. Februar 2020 | MVV

Jetzt mitmachen! MVV-Sponsoringfonds fördert Nachwuchs-Projekte von Vereinen

Bewerbungsphase vom 18. Februar bis zum 10. März 2020 – Förderung von Kindern und Jugendlichen steht im Mittelpunkt

Engagement und gute Ideen brauchen Unterstützung. Deshalb fördert das Mannheimer Energieunternehmen MVV mit seinem Sponsoringfonds Sport, Bildung, Soziales und kulturelle Vielfalt in der Stadt. Denn eine lebenswerte Stadt wird auch durch das Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger geschaffen.

Vom 18. Februar bis 10. März 2020, 15 Uhr, startet die neue Ausschreibungsrunde des MVV Sponsoringfonds. Vereine aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar können dann wieder ihre Herzensprojekte über die Internet-Seite des Unternehmens bewerben. Wichtig dabei: Es können nur Projekte eingereicht werden, bei denen die Förderung von Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt steht.

Und so funktioniert die Bewerbung: Über ein Online-Formular auf der Internetseite www.mvv.de/sponsoringfonds beschreiben die Vereine ihre Vorhaben: Worum geht es? Wer soll gefördert werden?

Nach dem Ablauf der Bewerbungsfrist prüft MVV die Unterlagen und stellt alle geeigneten Projekte in der MVV-App Mein Quadrat vor. Vom 23. März bis zum 22. April 2020, 12 Uhr, können dann alle Vereinsmitglieder, Freunde, Bekannte und Fans in der App über die besten Projekte abstimmen. Die Vereine können in dieser Zeit ihre Projekte zusätzlich eigeninitiativ bewerben, um möglichst viele Unterstützer zu gewinnen. Die fünf Vorhaben mit den meisten Punkten prämiert MVV auf dem kommenden Mannheimer Maimarkt an ihrem Stand in der Halle der Metropolregion Rhein-Neckar.

In der letzten Runde des MVV-Sponsoringfonds machten Projekte vom Carneval Club Waldhof e.V. 1960, der Ilvesheimer Bürgerhilfe e.V., Kultur-Events Rhein-Neckar e.V., „Das andere SchulZimmer“ und dem ISC Mannheim e.V. das Rennen.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413