19. September 2017 | MVV

Künstler verschönern MVV-Gasübergabestation in Meckesheim

Steffen Dollinger und Peter Pavel bemalen das Gebäude mit dem Logo der Gemeinde – MVV beliefert Meckesheim seit 1989 umweltfreundlich mit Erdgas

Die Gasstation des Mannheimer Energieunternehmens MVV in der Industriestraße in Meckesheim erstrahlt seit wenigen Wochen in neuem Glanz. Steffen Dollinger und Peter Pavel haben im Sommer das Gebäude mit dem Logo der Gemeinde Meckesheim künstlerisch gestaltet. „Die Gestaltung ist sehr gelungen und stellt in unserer Gemeinde einen weiteren Farbpunkt dar“, freut sich Bürgermeister Maik Brandt über das Ergebnis.

Bürgermeister Brandt und Daniel Jung, Stabsabteilungsleiter Netzstrategie und Konzessionen bei MVV, begrüßen die Beteiligung von Bürgern aus der Gemeinde bei der Gestaltung der Gasstation nach dem Motto „Aus Meckesheim für die Meckesheimer“. Über ihr Amtsblatt hatte die Gemeinde einen Aufruf zur künstlerischen Gestaltung des Gebäudes gestartet. „Damit gestalten die Bürger selbst ein Stück in ihrer Gemeinde. Und das nächste Projekt mit einem lokalen Künstler ist in einer Nachbargemeinde schon in Planung“, freut sich Jung über das Interesse in der Bevölkerung. Nach Mauer und Wiesenbach ist die Meckesheimer Gasstation bereits die dritte MVV-Gasanlage in der Region rund um Sinsheim, die von Künstlern verschönert wurde.

Mit Streichrolle, Pinsel und Sprühdose haben die beiden Künstler die Wände in den Farben der Gemeinde gestaltet. „Ich war nach meinem abgeschlossenen Architekturstudium gerade auf einer Weltreise, als mir mein Vater Wolfgang Dollinger, Wassermeister bei der Gemeinde Meckesheim, von dem Vorhaben erzählte. Da ich im Studium häufig Fassaden gestaltet habe, habe ich sofort zugesagt“, erinnert sich der gebürtige Meckesheimer Steffen Dollinger.

MVV beliefert die Menschen seit fast 30 Jahren über ihr 15 Kilometer langes Gasnetz in Meckesheim sicher und zuverlässig mit der umweltfreundlichen Energie. In der Metropolregion Rhein-Neckar setzen über 20 Kommunen auf die vertrauensvolle Partnerschaft mit dem Mannheimer Energieunternehmen.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413