15. April 2021 | Stadtwerke Kiel

Lichtkunst an der Kieler Förde

Test erfolgreich durchgeführt: Die Stadtwerke Kiel setzen zukünftig Highlights an der Kieler Förde.

Hierfür nutzt der Energieversorger einen leistungsstarken Beamer, der am Küstenkraftwerk direkt an der Uferkante mit unterschiedlichsten Illuminationen Kiel in Szene setzt. Start der Bebilderung der Stirnseite der westlichen Motorenhalle ist Ende April.

Auf der über 600 Quadratmeter großen Beamerfläche präsentieren die Stadtwerke Kiel an zentraler Stelle in der Landeshauptstadt unterschiedlichste Highlight-Themen. Unter anderem finden herausragende kulturelle und kreative Events und Veranstaltungen auf der riesigen Großleinwand ihren Platz. Modern und kreativ setzt der Energieversorger damit für und in Kiel Akzente. Mit den Beameraktivitäten will das Unternehmen im Laufe eines Jahres Highlights bieten. Daher fokussieren sich die Stadtwerke auf ausgesuchte Themen, so dass es stets spannend bleibt.

Bereits im vergangenen September diente das Küstenkraftwerk während der Kieler Woche als Leinwand. Im Rahmen eines Seglerkinos präsentierte der Energieversorger gemeinsam mit der Landeshauptstadt Kiel Filme des Cinemare-Meeresfestivals. Der Ton wurde per Radio über eine UKW-Frequenz übertragen, ähnlich wie in einem Autokino.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413