30. August 2018 | MVV

MVV begrüßte neue Auszubildende

33 Jugendliche starten beim Mannheimer Energieunternehmen in ihr Berufsleben – Bewerbungsphase für 2019 hat schon begonnen

Ein großer Tag für 18 Auszubildende und 15 duale Studierende: Sie starten am 3. September 2018 beim Mannheimer Energieunternehmen in ihr Berufsleben. Insgesamt erlernen 111 engagierte und motivierte Jugendliche bei MVV in modernen Werkstätten und Büros ihren späteren Beruf. Sie werden dabei intensiv von Ausbildern begleitet, um ihnen eine individuelle Förderung und Entwicklung zu ermöglichen. „Wir freuen uns über die jungen Nachwuchs-Talente, die bei uns am Standort Mannheim eine Ausbildung beginnen. Die duale Ausbildung ist Grundlage für unsere Fachkräfte, sie sichert unsere Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit. Deshalb hat die Förderung junger Menschen bei uns einen besonderen Stellenwert“, betont der MVV-Vorstandsvorsitzender Dr. Georg Müller.

Das Berufsangebot bei MVV ist vielfältig und bietet insgesamt 18 Ausbildungsberufe und Studiengänge – vom Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik bis zum Marketing Management. Als Vorreiter der Energiewende entwickelt das Unternehmen seine Ausbildungsangebote kontinuierlich weiter. Erneuerbare Energien und die Digitalisierung spielen dabei eine immer grössere Rolle. Erstmals bietet MVV im Jahr 2019 in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim den Studiengang „Digital Business Management (B.A.)“ an. „Studierende dieses Studiengangs lernen neben den informationstechnischen Herausforderungen insbesondere die vielfältigen betriebswirtschaftlichen Anforderungen kennen, die mit der digitalen Transformation verbunden sind“, sagt MVV-Ausbildungsleiter Hans-Joachim Mayer.

Gute Übernahmechancen

Die Übernahmechancen für Auszubildende bei MVV sind weiterhin gut. Das Ausbildungskonzept des Unternehmens orientiert sich an seinen eigenen Schwerpunkten und dem künftigen Fachkräftebedarf, vor allem in den technischen Bereichen. Gerade die sogenannten MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) bieten jungen Frauen und Männern beste Berufschancen.

Seit mehreren Jahren bereitet MVV auch geflüchtete Jugendliche auf den Berufseinstieg mit einer qualifizierten Ausbildung vor. Aktuell absolvieren fünf Geflüchtete eine Lehre bei dem Mannheimer Energieunternehmen. Damit übernimmt MVV gesellschaftliche Verantwortung. Denn eine solide Ausbildung ist nach wie vor eine Eintrittskarte in das Erwerbsleben und eine wichtige Voraussetzung für eine gelungene Integration.

Jetzt schon für das Ausbildungsjahr 2019 bewerben

Die Bewerbungsphase für den Ausbildungsstart 2019 hat schon begonnen. Die ersten Verträge sind bereits geschlossen. Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Jahr ihre Ausbildung bei MVV beginnen möchten, können sich bereits jetzt online bewerben. Wer noch die passende Ausbildung sucht, kann sich bei Berufsorientierungsveranstaltungen in der Region ein eigenes Bild machen. Bei der Schwetzinger Ausbildungsmesse am 22. März 2019 sowie bei der Messe „vocatium“ am 21. und 22. Mai 2019 ist MVV mit einem Stand vor Ort. Die erfahrenen Ausbilder von MVV stehen an diesen beiden Tagen für Fragen zur Verfügung. Das Unternehmen stellt außerdem beim Studieninformationstag der Dualen Hochschule Baden-Württemberg am 25. Mai 2019 seine zukunftsorientierten Studiengänge vor.

Auf der Homepage von MVV unter

www.mvv.de/ausbildung

gibt es zahlreiche Informationen zur Bewerbung, zur Ausbildung und zum Studium bei MVV.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413