21. Juli 2014 | MVV

MVV Energie baut Fernwärme in Brühl-Rohrhof weiter aus

Seit Mitte Juli Bauarbeiten in der Rheinstraße - Abschluss der Arbeiten voraussichtlich Ende Oktober 2014

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie verlegt noch bis voraussichtlich Ende Oktober 2014 in Brühl-Rohrhof in der der Rhein-, in der Garten- und in der Lindenstraße, Am Altpörtel sowie in der Staufferstraße insgesamt rund 500 Meter neue Fernwärmeleitungen sowie 14 Hausanschlussleitungen.

Da hierzu in den Straßen ein breiter Leitungsgraben ausgehoben wird, entfallen vorübergehend die Parklätze in diesen Bereichen. Das beauftragte Bauunternehmen unternimmt alles, um die Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten. Dennoch wird es aufgrund der Arbeiten zu Beeinträchtigungen kommen. Daher bittet MVV Energie um Verständnis für die Maßnahme.

Während der Bauarbeiten im aktuellen Bauabschnitt haben weitere Hausbesitzer die Möglichkeit, ihre Gebäude an die umweltfreundliche und energieeffiziente in Kraft- Wärme-Kopplung gewonnene Fernwärme anzuschließen, die im Grosskraftwerk Mannheim gewonnen wird.

Maßgeblich wird der Fernwärmeausbau unterstützt durch Darlehen der KfW-Bank und L-Bank sowie durch Zuschüsse der KfW-Bank und der Gemeinde Brühl.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413