20. April 2011 | MVV

MVV Energie bietet beim Maimarkt Ökologie und Klimaschutz zum Anfassen

MVV Energie präsentiert vielfältige Produkte zur umweltschonenden Energieversorgung in Halle 35 (Halle der Metropolregion Rhein-Neckar) - Elektroauto zum Anfassen - Beratung über Fernwärme

Der Mannheimer Maimarkt ist für viele Besucher aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar alljährlich ein Magnet, und das regionale Energieunternehmen MVV Energie ist vom 30. April bis zum 10. Mai 2011 wieder mit dabei. Mit seiner Energie-Lounge präsentiert sich das Unternehmen in diesem Jahr erneut in der Halle 35 (Halle der Metropolregion). Der besondere Schwerpunkt liegt in diesem Jahr bei den Themengebieten Klimaschutz und Ökologie. Interessierte Besucher sind eingeladen, sich über die Produktvielfalt des Unternehmens ausführlich beraten zu lassen und bei einem erfrischenden Energiecocktail gleichzeitig einen guten Zweck zu unterstützen.

Individuelle Beratung über Fernwärme

Besucher, die einen eigenen Beitrag für den Klimaschutz leisten und sich über umweltschonende Wärmeversorgung informieren möchten, sind am Stand von MVV Energie genau richtig. Im Mittelpunkt des diesjährigen Maimarkts steht das Thema Fernwärme. So erfahren die Besucher, wie die umweltfreundliche Wärmeversorgung funktioniert und welche Vorteile die Fernwärme für Umwelt und Nutzer bringt. Die MVV Energie-Mitarbeiter erklären auch, wo ein Anschluss verfügbar ist, welche Kosten damit verbunden sind und welche Zuschüsse möglich sind. Alle Informationen lassen sich auch über den Touch-Screen in der MVV Energie-Lounge mit einem leichten Fingertipp auf dem Bildschirm abrufen. Wer mit dem Gedanken spielt, auf Strom aus regenerativen Quellen umzustellen, erhält am Stand von MVV Energie wertvolle Informationen über die klimaschonendenen Produkte FUTURA Ökostrom sowie NATURA Biogas. Heute kann jeder mit der Wahl seines Stromtarifs einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. FUTURA Ökostrom stammt zu 10 Prozent aus besonders umweltfreundlichen Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien, die vom Verein EnergieVision e.V. mit dem "ok Power"-Gütesiegel zertifiziert sind.

Elektroautos haben Vorfahrt

MVV Energie bringt den Ausbau der Elektromobilität in Mannheim und der Metroplolregion Rhein-Neckar in Kooperation mit Kommunen und Unternehmen voran. 20 Fahrzeuge des Typs "mia" hat das Unternehmen gekauft, um die Alltagstauglichkeit und Einsatzmöglichkeiten zu testen. Die Fahrzeuge - die ersten werden im Sommer 2011 ausgeliefert - sind speziell für den Stadtverkehr konzipiert. Erstmals präsentiert MVV Energie beim diesjährigen Maimarkt einen dieser modernen Drei- und Viersitzer.

Information zu Ausbildungsberufen

Mit ihrem fortschrittlichen Ausbildungskonzept findet MVV Energie seit Jahren große Beachtung in der Metropolregion Rhein-Neckar. Ausbilder informieren am Sonntag, 1. Mai und Maimarktdienstag, 10. Mai, jeweils von 10 bis 14 Uhr, interessierte Jugendliche und deren Eltern in der MVV Energie-Lounge über das breite Spektrum an interessanten Ausbildungsberufen und Studiengängen mit Zukunftschancen.

Leichtathletik- und Adler-Fans sollten auch einen Besuch am Stand der MVV Energie einplanen: Eishockeyspieler werden bei mehreren Autogrammstunden am Stand hautnah zu erleben sein ebenso wie Sprint-Europameisterin, Verena Sailer. Darüberhinaus können die Besucher zugleich den Verein "Adler helfen Menschen e.V." unterstützen. Denn die Einnahmen aus dem Getränkeerlös der Energie-Cocktails kommen dem Verein direkt zugute.

Sponsor der "Badenia"

Auch beim 48. Mannheimer Maimarkt-Reitturnier zeigt MVV Energie Pferdestärken, wenn die besten Reiter zum Auftakt der "grünen Saison" aufgaloppieren. Als langjähriger Sponsor des reitsportlichen Großereignisses fördert das Unternehmen den "Großen Preis von MVV Energie ¿ Die Badenia" am Maimarktdienstag.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413