01. Oktober 2020 | MVV

MVV führt ab 1. Oktober 2020 neue lokale Rufnummern für ihre Kunden ein

Änderungen für Privat- und Gewerbekunden – Notfallhotline bleibt unverändert – Kundenzentren, digitales E.forum und Online-Services komplettieren das Beratungsangebot

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV stellt ab 1. Oktober 2020 seine bisherigen 0800-Nummern auf lokale Rufnummern um. So ist das Unternehmen für seine Privatkunden zukünftig unter der Service-Hotline 0621 3770 5555 (Fax: 0621 290 1590) zu erreichen. Für die Gewerbekunden ist die Hotline unter 0621 3770 7777 (Fax: 0621 3770 7111) erreichbar. Die Hotlines sind jeweils montags bis freitags von 8 Uhr bis 20 Uhr besetzt.

Unverändert bleibt die rund um die Uhr erreichbare, kostenlose Telefonnummer der MVV-Notfallhotline 0800 290 1000 für die Meldung von Störungen. Diese ist bei Notfällen wie Gasgeruch, Wasserschäden, Stromausfall, Störungen bei der Fernwärmeversorgung oder Frostschäden an der Wasseranschlussleitung sowie am Wasserzähler vorgesehen.

Persönlich ist MVV weiterhin in ihren beiden Kundenzentren, dem MVV E.forum am Luisenring 49 sowie der MVV Nachbarschaftsoase in der George-Washington-Straße 184 auf FRANKLIN, für ihre Kunden da. Die Öffnungszeiten des MVV E.forums sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie mittwochs von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Der Self-Service-Bereich mit Kassenautomaten ist montags bis freitags von 6.30 bis 22 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zum E.forum und zur individuellen Terminvereinbarung gibt es unter www.mvv.de/eforum. Die MVV Nachbarschaftsoase auf FRANKLIN öffnet montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr für die Bewohner des neuen Quartiers im Stadtteil Käfertal.

Zusätzlich zu seinen beiden Kundenzentren hat MVV mit dem „virtuellen E.forum“ auch eine digitale Informationsplattform geschaffen. Dort finden die Kunden online Informationen zu den Themen Solarenergie, Elektromobilität sowie Hausanschluss und Fernwärme. Ergänzend werden Live-Webseminare zu diesen Themen angeboten. Außerdem wird das Online-Portal MVV machma (www.mvv-machma.de) vorgestellt, auf dem Kunden regionale Dienstleistungen buchen können. Abgerundet wird das Angebot des virtuellen E.forums durch spezielle Rabattaktionen. Alle Informationen zum virtuellen E.forum sind unter www.mvv.de/virtuelles-eforum zu finden.

Mit den praktischen Online-Services können MVV-Kunden alles Wichtige rund um die eigene Energieversorgung bequem von zu Hause aus erledigen: Einfach und komfortabel vom Tablet,

Smartphone oder dem PC aus seine Zählerstände eingeben, Rechnungen einsehen, Daten

Ändern oder die persönliche Verbrauchsprognose berechnen. Die Anmeldung erfolgt einfach und bequem unter www.mvv.de/online-services.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413