25. Januar 2021 | MVV

MVV setzt Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Schriesheim und Altenbach fort

Die energetische Modernisierung der Straßenbeleuchtung in Schriesheim geht jetzt in die nächste Runde.

Bereits im Jahr 2020 konnte der erste Bauabschnitt mit rund 2.100 neuen und hoch effizienten 2.100 LED-Lampen erfolgreich abgeschlossen werden.   

Ab Montag, 25. Januar 2021, wechselt MVV Netze, die Netzgesellschaft des Mannheimer Energieunternehmens MVV, im Auftrag der Stadt in zahlreichen Straßen des Stadtgebiets sowie im Stadtteil Altenbach über 500 Lichtpunkte gegen moderne Leuchten aus. Die Arbeiten beginnen in der Straße „In den Fensenbäumen“ und werden schrittweise bis voraussichtlich Mitte März 2021 fortgeführt. Die Maßnahme ist nicht nur gut für das Klima, sie leistet auch einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit, da die Leuchten mehr Helligkeit in den Straßenraum bringen.  

MVV Netze bittet um Verständnis für diese erforderlichen Arbeiten. Für Fragen und Anregungen steht das Unternehmen unter der E-Mail-Adresse instandhaltung-stromnetze@remove-this.mvv-netze.de zur Verfügung.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413