19. Mai 2020 | MVV

MVV-Sponsoringfonds fördert fünf Initiativen aus dem Bereich Nachwuchs und Jugend

Initiativen mit den meisten Punkten der letzten Ausschreibungsrunde stehen fest – Neue Ausschreibungsrunde unterstützt Vereine beim Bau einer Photovoltaik-Anlage

Engagement braucht Unterstützung. Deshalb fördert das Mannheimer Energieunternehmen MVV mit seinem Sponsoringfonds seit vielen Jahren Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar bei ihrer unverzichtbaren Arbeit für die Gesellschaft. Die fünf Initiativen der letzten Ausschreibungsrunde, die die meisten Punkte sammeln konnten, stehen nun fest. Sie erhalten jeweils eine Förderung in Höhe von 2.000 Euro für die Realisierung ihrer Herzensprojekte im Bereich Jugend und Nachwuchs. Der Förderverein Franklin-Schule Mannheim e.V. landete mit 4.914 Punkten auf dem ersten Platz. Der Waldorfkindergarten Gänsweide e.V. erhielt 3.927 Punkte und liegt damit auf dem zweiten Platz. Der 1. BSC Tornados Mannheim e.V. wurde mit 3.204 Punkten auf den dritten Platz gewählt, gefolgt vom „Verein der Freunde der Städtischen Musikschule Mannheim“ mit 2.902 Punkten. Der SSV Mannheim Vogelstang erhielt als Fünfter insgesamt 2.241 Punkte.

„Wir bedanken uns bei allen Vereinen für ihre Bewerbung sowie bei allen Vereinsmitgliedern, die ihre Stimmen über unsere App ,Mein Quadrat‘ abgegebenen haben“, so Matthias Schöner, Abteilungsleiter Privat- und Gewerbekunden. „Es freut uns sehr, mit unserem Sponsoringfonds wieder beispielgebende Projekte für Kinder und Jugendliche aus ganz unterschiedlichen Bereichen zu unterstützen.“

Bis zum 10. April 2020 hatten Vereine, Organisationen und Institutionen die Möglichkeit, sich für die Ausschreibungsrunde zu bewerben. Gleichzeitig konnten sie ihren Erfolg aktiv mitgestalten, indem sie während der Abstimmungsphase für ihr Vereinsprojekt warben. Nach der Bewerbung über die Homepage www.mvv.de/sponsoringfonds und der Vorstellung der Projekte gab es jetzt zum zweiten Mal eine öffentliche Abstimmung über die besten Projekte in der MVV-App „Mein Quadrat“.

Neue Ausschreibungsrunde fördert Erneuerbare Energien-Projekte

Die neue Ausschreibungsrunde startet am Dienstag, 19. Mai 2020. Mit ihr legt MVV erstmals einen Sponsoringfonds zur Förderung von Erneuerbaren Energien-Projekten in Vereinen auf. Dabei unterstützt das Unternehmen fünf Vereine mit jeweils 5.000 Euro beim Bau einer neuen Photovoltaik-Anlage auf dem Vereinsgelände. Wie bei den eigenen Vorhaben, liegt MVV dabei die nachhaltige Umsetzung besonders am Herzen. Als Treiber der Energiewende hat das Unternehmen für sich ein klares Ziel formuliert: Klimaneutralität bis spätestens 2050. Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist dabei ein wichtiger Faktor zur Erreichung der MVVNachhaltigkeitsziele.

Auch die Vereine aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar möchte MVV bei der Erzeugung von klimafreundlichem Strom – aus Sonnenenergie – unterstützen.
Und so funktioniert die Bewerbung: Über ein Online-Formular, das ab 19. Mai 2020 auf der Internetseite www.mvv.de/sponsoringfonds zu Verfügung steht, beschreiben die Vereine ihre Vorhaben: Worum geht es? Was soll gefördert werden? Wie hoch sind die Kosten? In dem Formular sind auch die vollständigen Teilnahmebedingungen veröffentlicht.
Nach dem Ablauf der Bewerbungsfrist am 30. Juni 2020 prüft MVV die Unterlagen und stellt wieder alle geeigneten Projekte in der MVV-App ,Mein Quadrat‘ vor. Vom 6. bis 19. Juli 2020 können dann alle Vereinsmitglieder, Freunde, Bekannte und Fans in der App über die besten Projekte abstimmen. Die Vereine und Institutionen können in dieser Zeit ihre Projekte zusätzlich eigeninitiativ bewerben, um möglichst viele Unterstützer zu gewinnen.


Diese Projekte wurden in der letzten Ausschreibungsrunde des MVV-Sponsoringfonds (Januar bis April 2020) ausgewählt:

  1. Förderverein Franklinschule e.V.: 4.914 Punkte
    „Mathe anders als gedacht“ – Aufbau einer kindgerechten Mathe-Werkstatt


    Der 2019 von den Eltern der Grundschülerinnen und -schüler gegründete Verein unterstützt die Arbeit der neu entstandenen Franklin-Schule. Zum Aufbau der Mathe-Werkstatt plant der Verein mithilfe der Förderung aus dem MVV-Sponsoringfonds Lernmaterialien, die zum mathematischen Denken anregen, sowie Regale, Podeste,Aufbewahrungskästen, Ordnungssysteme anzuschaffen. Der neue Lernraum soll allen Kindern der jahrgangsgemischten Lerngruppen zur Verfügung stehen, so dass in den freien Arbeitsphasen individuell konstruiert, experimentiert, gebaut und gearbeitet werden kann.
    www.foerderverein-franklinschule.de
     
  2. Waldorfkindergarten Gänsweide e.V.: 3.927 Punkte
    Erneuerung der Außenanlagen des Kindergartens


    Nach der erfolgreich abgeschlossenen Generalsanierung des Kindergartengebäudes soll jetzt der Außenbereich unter Berücksichtigung der Belange der waldorfpädagogischen Ausrichtung erneuert werden. Mit Unterstützung des MVV-Sponsoringsfonds ist geplant, neue Rasenflächen und Beete anzulegen sowie Sträucher und (Obst-)bäume zu pflanzen. Ein mobiler Sonnenschutz soll auf den Terrassen und Sandkästen die Kinder vor der Sonneneinstrahlung schützen. Außerdem möchte der Kindergarten Werkbänke für Holzarbeiten im Garten, stabile Schubkarren und Sandspielsachen für die Kinder anschaffen.
    www.gaensweide.de
     
  3. BSC Tornados Mannheim e.V. : 3.204 Punkte
    Rhein Neckar Baseball School: Programm für Grundschulen


    Der Förderverein "First Base e.V." des 1. Baseball- und Softballclubs Mannheim Tornados hat im Sommer 2019 die Rhein Neckar Baseball School gegründet. Mit der Förderung
    durch den MVV-Sponsoringfonds will der Verein die Aktivitäten um ein Programm für die Grundschulen der Region erweitern. Hierzu wird ein Bewegungsprogramm
    mit Ballschule vorbereitet und neues Trainings-Equipment (Handschuhe, Bälle, Schläger) angeschafft, um in den Grundschulen die Schulsportmaßnahmen mit den
    Trainern des Vereins zu unterstützen und die Sportlehrerinnen und Sportlehrer auszubilden.
    www.baseballschool.de
     
  4. Verein der Freunde der Städtischen Musikschule Mannheim: 2.902 Punkte
    „Klimakonzert“ des JugendSinfonieOrchesters Mannheim


    Der Verein der Freunde und Förderer der städtischen Musikschule Mannheim e.V. unterstützt mit Mitteln aus dem MVV-Sponsoringfonds die Durchführung des „Klimakonzerts“ des JugendSinfonieOrchesters Mannheim am 4. Juli 2020 im Schloss Neckarhausen. Von einem Großteil der Spendeneinnahmen sollen mindestens 20 Bäume gekauft und der Bundesgartenschau Mannheim 2023 gGmbH zur Bepflanzung des Buga-Geländes zur Verfügung gestellt werden. Das Orchester möchte mit seinem "Klimakonzert", das künftig einmal jährlich etabliert werden soll, einen eigenen Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz leisten, die ökologische Nachhaltigkeit unterstützen und
    gleichzeitig die städtische "Grüne Lunge" erweitern.
    www.jsom.de
     
  5. SSV Mannheim Vogelstang e.V.: 2.241 Punkte
    Neuanlage eines Bambini/F-Jugend Fußballplatzes


    Für seine von Saison zu Saison wachsende Fußballjugend-Abteilung möchte der Verein einen neuen Fußballplatz anlegen. Aus den Mitteln des MVV-Sponsoringfonds will
    der Verein unter anderem die Bewässerung finanzieren, damit der neu gelegte Rasen beregnet werden kann, sowie zwei Laubbäume als Schattenspender in den heißen
    Monaten am Platzrand pflanzen.
    www.ssv-vogelstang.de

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413