08. Dezember 2017 | MVV

MVV Trading gewinnt neue Stadtwerke-Kunden

Mit den Stadtwerken Itzehoe und Glückstadt konnte MVV Trading, die Handelstochter des Mannheimer Energieunternehmens MVV, jetzt zwei weitere Stadtwerke-Kunden gewinnen. Das teilten die Unternehmen am Freitag mit. Ab 2018 übernimmt damit MVV Trading die Dienstleistungen Portfoliomanagement, Marktzugang und Bilanzkreismanagement für die beiden schleswig-holsteinischen Stadtwerke.

"Wir setzen unseren Kurs konsequent fort, uns als umfassenden Dienstleister im Stadtwerke-Umfeld zu positionieren. Dabei konnten wir nicht zuletzt mit unserer Plattformlösung punkten,“ so Stefan Sewckow, Geschäftsführer Markt bei der MVV Trading. "Unsere hoch automatisierte Systemlösung ermöglicht unseren Kunden eine effiziente Durchführung der Beschaffungs- und Portfoliomanagement Prozesse vollständig automatisiert durchzuführen.“

"Wir sind von der Leistungsfähigkeit der MVV und ihren Produkten und Dienstleistungen sowohl im Hinblick auf die Prozessumsetzung als auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt,“ betonen Gregor Gülpen, Geschäftsführer der Stadtwerke Itzehoe, und Torsten Fischer, Geschäftsführer Stadtwerke Glückstadt. Beiden Stadtwerke haben sich nach einem intensiven Vergleich der Angebote im Markt für MVV entschieden. Dabei haben auch die weiteren Zukunftsperspektiven bei wirklichen Produktinnovationen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für MVV gespielt: "MVV investiert hier viel und kann mit Nachhaltigkeit überzeugen. Wir sind uns sicher, dass es in einigen Bereichen bald zu einer weiteren Zusammenarbeit kommen wird.“

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413