05. Oktober 2020 | MVV Trading GmbH

MVV Trading wird Gründungsmitglied der dena-Plattform „Marktoffensive Erneuerbare Energien“

Die Mannheimer MVV Trading GmbH schließt sich als Gründungsmitglied der von der Deutschen Energie-Agentur (dena), dem Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie dem Klimaschutz-Unternehmen e.V. ins Leben gerufenen „Marktoffensive Erneuerbare Energien“ an.

Die neue Plattform will neuen Geschäftsmodellen im Bereich der erneuerbaren Energie, wie Corporate Green PPAs, zum Durchbruch verhelfen und damit die Grundlagen für den weiteren Ausbau stärken.

„Das Ziel einer Standardisierung von PPA-Produktlösungen und die neue Möglichkeit, Grünstromabnehmer in einer frühen Phase zusammenzubringen, hat uns dazu bewogen, dieser Initiative beizutreten und unsere bisherigen Markterfahrungen beim Umgang mit Post-EEG Anlagen und auch Neuprojekten (PPA) einfließen zu lassen,“ so Stefan Sewckow, Geschäftsführer Markt der MVV Trading. „Unser Ziel, nachhaltig grüne Produkte für eine sichere Versorgung von Industrie und Mittelstand anzubieten, wird optimal durch die dena-Marktoffensive unterstützt.“

„Mit der MVV Trading als erstes Gründungsmitglied gewinnen wir einen erfahrenen und starken Partner bei der Belieferung von Kunden mit grünen Commodity-Lösungen“, so Tibor Fischer, Leiter Erneuerbare Energien und Innovationen in der Energiewende bei der dena. „Die MVV Trading hat bereits umfassende Erfahrungen im Bereich PPA und Post-EEG-Lösungen und wird dabei helfen, diese neuen Produktlösungen zu standardisieren.“

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413