26. Juni 2017 | MVV

MVV warnt vor Betrugsmasche mit Rechnungen für angebliche Servicearbeiten an Stromzählern

Ungerechtfertigte Rechnungen der "Sharp Energie BVBA" sind auch in Mannheim aufgetaucht

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV warnt vor Rechnungen einer Firma "Sharp Energie BVBA" aus Bremen, die bereits aus zahlreichen Städten und Gemeinden im ganzen Bundesgebiet gemeldet wurden. Solche unberechtigten Rechnungen sind nun auch bei Kunden von MVV in Mannheim aufgetaucht. In den Schreiben fordert Sharp Energie BVBA die Summe von 79,49 Euro für angebliche Servicearbeiten an Stromzählern. "Es handelt sich dabei um Rechnungen, für die keine Leistungen erbracht wurden", betont MVV-Vertriebsvorstand Ralf Klöpfer. "Betroffene sollten den Rechnungsbetrag nicht überweisen und sich an die Polizei wenden." MVV hat selbst ebenfalls Strafanzeige gegen die Sharp Energie BVBA bei der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Betrugsverdachts gestellt.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413