27. September 2012 | MVV

Neues Programm "Generation M" von MVV Energie gewinnt Employability Award

Preis der Initiative "Wege zur Selbst-GmbH" bei der Messe "Zukunft Personal" in Köln - Ganzheitliches Programm fördert langjährige Mitarbeiter ab 45 Jahre

Das neue Personalentwicklungsprogramm "Generation M" des Mannheimer Energieunternehmens MVV Energie ist auf der Kölner Messe "Zukunft Personal" mit dem "Employability Award" ausgezeichnet worden. Personalvorstand Hans-Jürgen Farrenkopf nahm den Preis, den die Initiative "Wege zur Selbst GmbH" zum 7. Mal verlieh, entgegen. Unter mehr als 10 Bewerbern wurden MVV Energie und das Kölner Energieunternehmen RheinEnergie, die das Projekt gemeinsam entwickelt haben, als Sieger ausgewählt. Die Jury hob dabei insbesondere den innovativen und ganzheitlichen Ansatz des Programms hervor, das aus mehreren Modulen besteht: von der beruflichen Standortortbestimmung über einen Fitness- und Gesundheitscheck über Seminare, Vorträge und Kurse zum Thema Gesundheit sowie Ernährung. Das Institut für Prävention und Nachsorge aus Köln war als externer Projektpartner bei der Entwicklung und Durchführung des Programms aktiv beteiligt.

Insgesamt 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den unterschiedlichen Hierarchieebenen des Unternehmens nahmen an dem Programm teil, das erstmals im April 2012 angeboten wurde. "Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Mitte des Lebens verfügen über ausgereifte Kompetenzen, wichtige Stärken und reichhaltige Erfahrungen. Mit dem Angebot unterstützen wir gerade unsere langjährigen Mitarbeiter bei Erhalt und Ausbau ihrer Leistungs- und Beschäftigungsfähigkeit. Generation M ist ein wesentlicher Bestandteil unserer nachhaltigen Personalstrategie, und der Preis ein zusätzlicher Motivationsschub für uns, als attraktiver Arbeitgeber das Programm weiter zu entwickeln", bedankte sich Hans-Jürgen Farrenkopf für die Auszeichnung.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413