30. März 2010 | MVV

Schüler der Eduard-Spranger-Schule mit dem Fahrrad auf der sicheren Spur

MVV Energie ermöglicht Anschaffung von Fahrrädern für das Mobilitätstraining aus ihrem Sponsoringfonds

Mit dem Fahrrad die Nachbarschaft erkunden oder zur Schule fahren, das ist für viele Schüler der Eduard-Spranger-Förderschule Neuland. Um die Mädchen und Jungen mit dem Zweirad vertraut zu machen und ihnen die notwendigen motorischen Fähigkeiten zu vermitteln, damit sie ihr Lebensumfeld auf zwei Rädern selbstständig erkunden können, hat Claus Daub, Projektleiter und Klassenlehrer der 8. Klasse, begonnen, einen Fahrrad-Fuhrpark für das Mobilitätstraining aufzubauen. Einige Räder waren schon im Fuhrpark vorhanden, aber noch nicht in ausreichender Anzahl. Über den Sponsoringfonds von MVV Energie gelang es der Schule weitere zwölf Fahrräder in verschiedenen Rahmengrößen anzuschaffen.

"Wir sind sehr froh, dass unser Projekt ausgewählt wurde und wir mit Unterstützung von MVV Energie unseren Fuhrpark vergrößern können. Damit können wir unseren Schülerinnen und Schülern jetzt klassenweise den sicheren Umgang mit dem Fahrrad ermöglichen", betonte Schulleiter Lothar Appenzeller bei der Präsentation der neuen Räder. Die Fahrradwerkstatt der Eduard-Spranger-Schule hat bereits eine lange Tradition. Seit 1977 können die Schüler dort ihre Privat-Fahrräder teilweise im Projektunterricht der Schule reparieren und so handwerkliche Grundkenntnisse erlernen. Unterstützung bei der Arbeit in ihrer eigenen Fahrradwerkstatt erhält die Schule durch die BIOTOPIA Fahrradstation, bei der auch die neuen Fahrräder angeschafft wurden. "Wenn wir dazu beitragen können, den Schülerinnen und Schülern neue Lernerfahrungen zu ermöglichen, dann ist unser Sponsoringfonds genau der richtige Weg, um Projekte, die ansonsten nicht realisiert werden könnten, zu unterstützen", betonte Silvia Schumacher-Michalik, Abteilung Marketing bei MVV Energie.

Der Sponsoringfonds von MVV Energie unterstützt seit 2005 unter dem Leitgedanken "Stärke für Stadt und Region" zweimal jährlich Initiativen in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar mit insgesamt 100.000 Euro pro Jahr. Bei der Auswahl der Projekte steht die Förderung von Kindern und Jugendlichen im Vordergrund. Insgesamt haben bisher 235 Projekte Mittel aus dem Sponsoringfonds erhalten. Die Bewerbungsfrist für die aktuelle elfte Runde des Sponsoringfonds von MVV Energie läuft noch bis zum 31. März 2010. Interessierte können sich auf der Homepage des Unternehmens unter

www.mvv-life.de

unter dem Menüpunkt Sponsoringfonds informieren, wo auch das Bewerbungsformular zu finden ist. Die nächste Runde des Sponsoringfonds startet voraussichtlich im Sommer, bei sich Interessierte wieder bewerben können.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413