02. Februar 2015 | MVV

Sponsoringfonds von MVV Energie unterstützt seit zehn Jahren den Nachwuchs

Zwölf Organisationen und Institutionen aus Mannheim und der Metropolregion überzeugen - Bewerbung für 21. Ausschreibungsrunde noch bis 31. März

In der 20. Ausschreibungsrunde des Sponsoringfonds des Mannheimer Energieunternehmens MVV Energie überzeugten insgesamt zwölf von 92 eingereichten Projekten. Sie setzen sich in vorbildlicher Weise vor allem für die Förderung von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Soziales, Bildung, Nachwuchs und ökologisches Engagement ein. Das Spektrum der ausgewählten Vorhaben ist vielfältig. Es reicht von einem Recycling-Projekt für Kinder und Jugendliche in Mannheim über den Bau eines Baumhauses in Ketsch bis zum Aufbau eines Budo-Spitzensportkaders in Ladenburg.

Für die Vertreter der ausgewählten Vereine, Institutionen und Organisationen, die ihre Projekte vorstellten und sich zum Erfahrungsaustausch mit Ralf Klöpfer, Vorstandsmitglied von MVV Energie, trafen, steht fest, dass ohne die Unterstützung aus dem Sponsoringfonds von MVV Energie die Vorhaben nicht umsetzt werden könnten. Für das Baumhausprojekt der Naturfreunde Ketsch haben sich bereits 19 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 13 Jahren angemeldet. "Zusammen mit dem Umweltbeauftragten der Gemeinde und einer ortsansässigen Schreinerei wollen wir ein mehrräumiges und mehrgeschossiges Baumhaus verwirklichen. Mit der Unterstützung aus dem Sponsoringfonds von MVV Energie können wir das Baumhaus professionell planen und mit den Kindern bauen", dankte Gerd Welker von den Naturfreunden Ketsch für die Unterstützung.

Auch beim TourneeOper Mannheim e.V. steht die Förderung von Kindern im Vordergrund. "Mit unserer KinderOper ‚Tamino Mausewitz in der Oper‘ möchten wir die Kinder in weiteren Kindergärten in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar begeistern. Der Sponsoringfonds gibt uns nun die Möglichkeit, dies in die Tat umzusetzen", sagte die 1. Vorsitzende Tanja Hamleh.

Ein großes Dankeschön kommt auch von Heike Grönert von der Begegnungsstätte Westliche Unterstadt in den Mannheimer Quadraten. Im Rahmen der Umwelterziehung kann der Verein sein Recycling-Projekt in der Kinderwerkstatt realisieren, bei dem Kinder aus Abfällen Kunstgegenständen fertigen. "Von dem Geld können wir Werkzeuge, Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Hilfen und die Betriebskosten finanzieren."

Mit seinem Sponsoringfonds unterstützt MVV Energie seit 2005 zweimal jährlich vorbildliche Aktionen von Initiativen, Organisationen und Vereinen in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar, die diese aus eigener Kraft nicht realisieren könnten. "Sie leisten mit Ihrem Engagement unkomplizierte Hilfe, geben zwischenmenschliche Wärme und stoßen unzählige Kultur-, Sport- oder Bildungsangebote an", dankte Klöpfer den Vertretern der ausgewählten Projekte bei einem Treffen im MVV-Hochhaus. Das Unternehmen übernimmt mit seinem Sponsoringfonds zugleich gesellschaftliche Verantwortung.

Seit seinem Start vor zehn Jahren hat der Fonds in 20 Ausschreibungsrunden rund 400 Projekte mit insgesamt 900.000 Euro unterstützt. "Das zeigt, dass unsere Förderung wichtig ist und dort ankommt, wo dringend Hilfe benötigt wird", betonte Klöpfer. Die Auswahl der Projekte erfolgt anhand eines Kriterienkatalogs. Dabei sind neben der nachhaltigen Ausrichtung der Projekte die Kinder-, Jugend- und Nachwuchsförderung wesentliche Schwerpunkte.

Die Ausschreibungsrunde für den nächsten Sponsoringfonds hat bereits begonnen. Bis zum 31. März 2015 können sich Vereine, Institutionen und Organisationen aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar um Mittel aus dem Fördertopf bewerben. Das Bewerbungsformular ist auf der Homepage des Unternehmens im Internet unter der Adresse

www.mvv-energie.de/sponsoringfonds

zu finden.

Folgende Organisationen, Vereine und Institutionen aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar unterstützt MVV Energie in der 20. Ausschreibungsrunde:

Mannheim:

Gesellschaftliches Engagement

  • Reiterverein Mannheim Vogelstang-Wallstadt e.V.: Unterstützung bedürftiger Familien bei der Teilnahme an Ferienwoche
  • Begegnungsstätte Westliche Unterstadt e.V.: Recycling Projekt für Jugendliche


Kultur

  • TourneeOper Mannheim e.V.: Ausweitung der KinderOper in Kindergärten
  • Quartiermanagement Herzogenried: Aufstellung eines öffentlichen Bücherschranks
  • zeitraumexit e.V.: Gewaltprävention mit einer Aufführung von Projektteilnehmern


Sport

  • Tennisclub Harmonie Mannheim 66 e.V.: Bau eines Beach-Tennisplatzes
  • Freunde und Förderer der VfR Mannheim Fußballjugend e.V.: Fußball AG für Kinder des Schifferkinderheims
  • VfL Kurpfalz Mannheim, e.V.: Ausbau des Nachwuchsbereichs u.a. mit der Ballschule Heidel-berg


Wissenschaft/Bildung

  • Förderverein der Erich-Kästner-Grundschule Mannheim e.V.: Umbau des Schulhofs in Eigeninitiative und Vergrößerung der Grünfläche


Organisationen aus der Metropolregion Rhein-Neckar

Kultur

  • Touristenverein "Die Naturfreunde Ketsch e.V.": Bau eines Baumhauses unter ökologischen Bedingungen


Sport

  • Budoclub Rhein-Neckar e.V. (Ladenburg): Aufbau eines Spitzensportkaders
  • KSV Schriesheim: Ausbau der Sportarbeiten im Verein


Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413