30. Juni 2016 | MVV

Unkomplizierte Hilfe, wo sie dringend gebraucht wird

MVV Energie fördert mit ihrem Sponsoringfonds elf vorbildliche Projekte aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar – 24. Ausschreibungsrunde beginnt am 1. September 2016

94 Organisationen und Institutionen reichten in der 23. Ausschreibungsrunde des Sponsoringfonds von MVV Energie ihre Vorhaben ein, die sich vor allem für die Förderung von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Soziales, Bildung, Sport und ökologisches Engagement einsetzen. Elf Projekte aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar überzeugten und erhalten jetzt Unterstützung durch den Sponsoringfonds von MVV Energie. Die Konzepte sind so vielfältig wie die Organisationen: Das Spektrum reicht von einer nachhaltigen Sammelaktion ausgedienter Mobiltelefone zum sachgemäßen Recycling über Kurse für Flüchtlingskinder zum Kennenlernen der deutschen Kultur und Sprache bis zu einer Beschäftigungstherapie für behinderte Kinder und der Unterstützung beim Ausbau des Kinderlandes in einer öffentlichen Bücherei.

Ohne das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern, die unkompliziert dort Hilfe leisten, wo sie dringend gebraucht wird, könnten diese Projekte nicht umgesetzt werden. "Alle von Ihnen sind aktiv und engagieren sich dabei vor allem für die Jüngsten in unserer Gesellschaft. Das Ehrenamt ist ein unverzichtbarerer Bestandteil unserer Gesellschaft. Diese Bedeutung Ihrer Arbeit wollen wir mit unserem finanziellen Beitrag zu den Projekten unterstreichen", dankte Ralf Klöpfer, Vorstandsmitglied von MVV Energie, den Vertreterinnen und Vertretern der ausgewählten Projekte bei einem gemeinsam Treffen im MVV-Hochhaus.

Für die Projektverantwortlichen ist jede Unterstützung wichtig, damit sich etwas bewegt und sie ihre Vorhaben realisieren können. "Mit dem Geld aus dem Sponsoringfonds können wir jetzt unser Nachhaltigkeitsprojekt umsetzen und abschließbare Behälter für die Sammelaktion ausgedienter Mobiltelefone anschaffen und mit Flyern sowie Plakaten unsere Schülerinnen und Schüler auf die geplante Aktion aufmerksam machen", bedankt sich Geographielehrer Rainer Schmidt vom Ludwig-Frank-Gymnasium in Mannheim.

Die Elsenztalschule in Bammental realisiert ein 50.000 Euro-Projekt zum kindgerechten Umbau des Schulhofes. In Wochenendaktionen haben die Eltern bereits Hand angelegt und vorbereitende Arbeiten erledigt, bevor die Spielgeräte in den Sommerferien auf dem Schulhof aufgestellt werden. "Jede Unterstützung ist für so ein umfangreiches Vorhaben wichtig. Deshalb bedanken wir uns ganz herzlich für die Förderung aus dem MVV-Sponsoringfonds", betonte Anette Rehfuss, Lehrerin an der Elsenztalschule Bammental.

Dankbar für die Unterstützung ist auch der Verein für neurologisch erkrankte Kinder. "Mit dem Fördergeld können wir die Musik- und Beschäftigungstherapie sowie Nachhilfe für Kinder und Jugendliche mit Handicaps aus Mannheim und der Region ausbauen. Darüber hinaus fördern wir die Inklusion sowie die gesellschaftliche Integration und entlasten betroffene Familien", berichtet Dr. med. Samina Shazi-König.

MVV Energie unterstützt seit 2005 mit dem Sponsoringfonds zweimal jährlich herausragende Projekte von Initiativen, Organisationen und Vereinen in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar.

Die Ausschreibungsrunde für den 24. Sponsoringfonds beginnt am 1. September und endet am 31. Oktober 2016.

Folgende Projekte unterstützt MVV Energie in der 23. Ausschreibungsrunde:

Mannheim

Gesellschaftliches Engagement

  • Wespinstift Kinderhaus Storchennest: Errichtung von Schattenplätzen für Kinder im Außenbereich
  • Kinder- und Jugendzirkus Paletti e.V. :Ausbau des Zirkusprojekts für Flüchtlinge


Kultur

  • zeitraumexit e.V.: Unterstützung bei Weltkulturerbe-Projekten
  • Quartiermanagement Herzogenried: Förderung der Beleuchtung der Hochhaus-Kunst im Stadtteil


Wissenschaft/Bildung

  • Ludwig-Frank-Gymnasium: Nachhaltigkeitsprojekt: Sammelaktion ausgedienter Mobiltelefone
  • Seckenheimschule: Aufbau eines Gewächshauses mit Schülern



Organisationen aus der Metropolregion Rhein-Neckar

Gesellschaftliche Verantwortung

  • Agendagruppen Ladenburg: Kurse für Flüchtlingskinder zum Kennenlernen der deutschen Kultur und Sprache
  • Neurologisch erkrankte Kinder Mannheim e.V.: Beschäftigungstherapie für behinderte Kinder


Wissenschaft/Bildung

  • Katholische öffentliche Bücherei: Unterstützung beim weiteren Ausbau des Kinderlandes in der Bücherei


Sport

  • KSV Schriesheim: Förderung der Organisation eines Feriencamps
  • Elsenztalschule Bammental: Erneuerung des Schulhofs für eine kindgerechtere Nutzung



Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413