20. Juli 2021 | MVV

MVV arbeitet an der Wasserleitung in der Gartenstadt

Ab 26. Juli: Sperrung der Straße Langer Schlag zwischen Märker Querschlag und Narzissenweg – Ende der Bauarbeiten voraussichtlich im Dezember 2021

Im Vorfeld der städtebaulichen Maßnahme zur Kanalsanierung in Mannheim-Gartenstadt arbeitet das Mannheimer Energieunternehmen MVV am Trinkwassernetz.

Ab Montag, 26. Juli 2021, erneuert MVV im Langen Schlag zwischen den Einmündungen der Straßen Märker Querschlag und Narzissenweg in mehreren Abschnitten die Trinkwasserleitung und verlegt teilweise gleichzeitig neue Hausanschlussleitungen. Aufgrund der Bauarbeiten muss der Lange Schlag für den Verkehr abschnittsweise bis voraussichtlich Dezember 2021 gesperrt werden. Die Zufahrt zu den Grundstücken wird für die jeweiligen Anwohner sichergestellt. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich zu meiden bzw. den Umleitungen zu folgen.

MVV bittet um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme, mit der das Unternehmen das Trinkwassernetz wieder auf den neuesten Stand bringt, und um Entschuldigung für die damit verbundenen unvermeidlichen Beeinträchtigungen. 

Für Fragen und Anregungen ist das Unternehmen jederzeit per Mail an kontakt@mvv.de zu erreichen.   

Kontakt

Sebastian Ackermann
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413