20. Dezember 2021 | MVV

MVV auch zwischen den Jahren im Einsatz

Kundenzentren in Mannheim und Waghäusel nur am 24. und 31. Dezember sowie an den gesetzlichen Feiertagen geschlossen

Die Kunden des Mannheimer Energieunternehmens können sich rund um das Jahr auf MVV Energie verlassen. Auch zwischen Weihnachten und Neujahr sind das MVV E.forum am Luisenring, die MVV Nachbarschaftsoase auf Franklin sowie das neue MVV E.forum im Globusmarkt in Waghäusel wie gewohnt geöffnet. Geschlossen ist lediglich an Heilig Abend (24. Dezember) und Silvester (31. Dezember) sowie an den gesetzlichen Feiertagen (25. und 26. Dezember 2021 sowie 1. und 6. Januar 2022).

In allen drei MVV-Kundenzentren gilt für den Zugang die 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet). Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, einen entsprechenden Nachweis mitzubringen. Außerdem gelten die üblichen Hygienemaßnahmen: Abstand halten und einen Medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen. MVV empfiehlt für die persönliche Beratung eine vorherige Online-Terminbuchung.

Das MVV E.forum in Mannheim ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet, mittwochs von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr. Der Selfservice-Bereich im MVV E.forum mit Kassenautomaten ist montags bis samstags von 6:30 bis 22 Uhr geöffnet. In der MVV Nachbarschaftsoase in der George-Washinghton-Straße 184 sind die Kundenberaterinnen und -berater montags, mittwochs und freitags von 14 bis 18 Uhr, dienstags und donnerstags von 10.30 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr für ihre Kunden da. Das MVV E.forum in Waghäusel, Hambrücker Landstraße 4, ist montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet..

Kunden erreichen MVV telefonisch zu folgenden Zeiten: Die kostenfreie Service-Hotline (0621 3770 5555) für alle Fragen und Anliegen sowie die Service-Hotline für Gewerbekunden (0621 3770 7777) sind montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr besetzt. Per E-Mail kann MVV unter kontakt@mvv.de kontaktiert werden. Die TechnischeProfi-Hotline (0621/290-3131) für Handwerker und Techniker nimmt montags bis donnerstags von 7 bis 16 Uhr sowie freitags von 7 bis 13 Uhr Anrufe entgegen. Die kostenfreie Notfall-Hotline (0800 290 10 00) ist für die Meldung von Störungen jederzeit rund um die Uhr erreichbar. Diese sollte jedoch nur in Notfällen wie Gasgeruch, Wasserschäden, Stromausfall, Störungen bei der Fernwärmeversorgung oder Frostschäden an der Wasseranschlussleitung sowie am Wasserzähler gewählt werden.

Alle Informationen zu der aktuellen Erreichbarkeit von MVV unter: https://www.mvv.de/service/kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Sebastian Ackermann
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413